Episode: #1.05 Wahrheit oder Pflicht

Dan und Serena verbringen ihr erstes offizielles Date miteinander und Dan versucht so sehr, Serena zu beeindrucken, dass er gar nicht bemerkt, dass diese eher auf Bier als auf Champagner steht. Jenny erlebt indessen zum ersten Mal eine der berüchtigten Blair Waldorf-Übernachtungspartys und findet sich schnell in einem gefährlichen Spiel von "Wahrheit oder Pflicht" wieder. Lily erfährt, dass Eric aus seiner Klinik verschwunden ist, und sucht ausgerechnet bei ihrem Exfreund, Rufus Humphrey, Hilfe.

Diese Serie ansehen:

Foto: Taylor Momsen, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Taylor Momsen, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Dan zeigt seinem Vater stolz, dass er sein Sparschwein geschlachtet hat, um Serena bei ihrem ersten richtigem Date etwas bieten zu können. Außerdem verrät Rufus seinem Sohn, dass er plant, Alison zu überraschen und ihr persönlich von ihrem ersten Bilderverkauf zu erzählen. Dan rät ihm davon ab.

In der Schule fragt Serena Jenny über das geplante Date mit Dan aus, da sie nicht weiß, was sie anziehen soll. Ihr Gespräch wird von einem Anruf von Eric unterbrochen, der seiner Schwester erzählt, dass er das Wochenende über nach Hause kommen wird. Allerdings macht Lily ihm einen Strich durch die Rechung, da sie dies plötzlich nicht mehr für eine gute Idee hält.

Blair plant ihre jährliche Übernachtungsparty, die seit 2000 eine Tradition von ihr ist. Dazu will sie auch Serena einladen, doch diese sagt wegen des Dates mit Dan ab, stattdessen lädt Blair kurzerhand Jenny ein.

Am Abend holt Dan, in einem schicken Anzug gekleidet, Serena aus dem Hotel ab. Allerdings hat Serena den Rat von Jenny befolgt und sich Jeans angezogen. Sie geht in ihr Schlafzimmer und zieht sich um, nach einer Weile kommt Lily vom Einkaufsbummel zurück und gesteht Serena, dass ihr Bruder nicht nach Hause kommen wird, und gibt ihr eine Handtasche, die besser zu ihrem Outfit passt. Dan und Serena verlassen das Hotel. Als Serena eine Vespa erblickt, springt sie sofort darauf und erzählt Dan, wie sehr sie diese Fahrzeuge liebe. Allerdings ist nicht die Vespa ihr Transportmittel, sondern eine Limousine inklusive Chauffeur, die Dan gemietet hat. Er führt sie in ein teures Restaurant aus, zur Unzufriedenheit von Serena, die mit ihm ein normales Date haben wollte. Nachdem sie gesteht, dass sie das Essen schon im Voraus bezahlt hat, geht Dan mit Serena in eine Bar.

Jenny trifft bei der Übernachtungsparty ein, dort wird sie zunächst mit Alkohol abgefüllt. Beim "Wahrheit oder Pflicht"-Spiel erhält Jenny die Aufgabe, Eric aus der Klinik zu befreien. In der Klinik lenkt Blair die Krankenschwester ab, indem sie ihr vorspielt, dass sie drogenabhängig sei, damit Jenny Eric Bescheid geben kann. Die drei nutzen die Gelegenheit, hauen ab und treffen sich mit den anderen in einem Club. Wenig später erhält Lily den Anruf, dass Eric verschwunden sei. Sie vermutet, dass Serena dahinter steckt. Sie ruft ihre Tochter an, allerdings hat diese ihr Handy im Hotel vergessen. Sie ruft bei Rufus an, damit sie bei Dan anrufen kann. Doch zuvor hat Rufus bei Alison angerufen und muss feststellen, dass sich ein anderer Mann bei ihr aufhält, dieser gibt zwar an, dass er nur ein Freund sei, doch dies glaubt Rufus nicht.

Blair, Jenny und Eric sind im Club angekommen und dort erwartet Blair ihre Pflichtaufgabe. Jenny möchte, dass sie einen der Jungs küsst, Blair macht dies sofort und stiehlt dabei das Handy des Jungen. Jennys Aufgabe ist nun, dass sie bei Amanda, der Freundin des Jungen, anruft und ihr von dem Kuss erzählt.

Rufus ruft bei seinem Sohn an und unterbricht somit den ersten Kuss zwischen Dan und Serena. Er erzählt ihnen, dass Eric verschwunden sei. Wenig später trifft Lily bei ihnen zu Hause ein und, nachdem Rufus sie beruhigt hat, beschließen sie, dass sie zusammen auf den erlösenden Anruf warten. Die beiden kochen zusammen und Lily gesteht, dass Eric wegen Depressionen und einem Selbstmordversuch im Ostroff Center sei.

Serena und Dan treffen im Club ein, im selben Moment ist auch Amanda dort eingetroffen. Nachdem Amanda ihren Freund in der Menge entdeckt, stellt sie ihn zur Rede. Dieser bemerkt nun, dass Blair sein Handy gestohlen hat. Nachdem sich alle Beteiligten gestritten haben, beginnt der Betrüger eine Schlägerei mit Dan. Sie werden alle aus dem Club geworfen.

Während Serena Blair zur Rede stellt, versucht Dan seiner Schwester klarzumachen, dass sie Blair nicht als Vorbild nehmen soll. Jenny verspricht ihm, dass sie ihre Herkunft nie vergessen wird. Beruhigt lässt er Jenny wieder zur Übernachtungsparty. Unterwegs stellt Blair Jenny eine weitere Aufgabe, sie soll in das Geschäft ihrer Mutter einbrechen und eine Jacke von der Schaufensterpuppe stehlen. Blair händigt ihr den Schlüssel aus. Als Jenny im Laden ist, rennen die anderen schnell weg. Plötzlich geht der Alarm los und die Polizei trifft am Laden ein. Allerdings schafft es Jenny, die Polizisten davon zu überzeugen, dass sie Blair sei.

Serena und Dan beenden ihr Date mit einem langen Kuss in aller Öffentlichkeit.

Nachdem Rufus und Lily den erlösenden Anruf erhalten haben, macht sich Lily auf den Weg zur Klinik. Doch vorher fällt ihr noch ein Bild an der Wand auf, dass sie damals bei einem Konzert von Rufus geschossen hat, denn sie war früher leidenschaftliche Fotografin. Nachdem sie kurzzeitig in Erinnerungen geschwelgt haben, macht sich Lily auf den Weg. Als sie das Zimmer von Eric betritt, wacht dieser auf und entschuldigt sich bei ihr. Sie erzählt ihm, dass er mit ihr nach Hause kommen wird.

Anja Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gossip Girl" über die Folge #1.05 Wahrheit oder Pflicht diskutieren.