"À La Carte" von Dijon Talton erhält Serienorder bei Streamingdienst AllBlk

Der aus "Glee" bekannte Schauspieler Dijon Talton ist unter die Produzenten gegangen. Zusammen mit Meagan Good produziert er eine neue Serie für den US-Streamingdienst AllBlk, die von Breanna Hogan entwickelt wurde. Diese wird den Titel "À La Carte" tragen.

"À La Carte" handelt von einer jungen Frau namens Mahogany Rose. Sie ist Mitte 20 und hatte immer hohe Moralvorstellungen... bis jetzt. Als sie sich entschieden hat, es etwas lockerer angehen zu lassen, lernt sie den Mann ihrer Träume, Kaleb, kennen. Das Problem ist jedoch, dass er bereits vergeben ist. Mahogany ist es gewohnt immer die erste Geige zu spielen, doch würde sie auch als Nummer 2 zufrieden sein?

Beschrieben wird "À La Carte" als eine Mischung aus "Sex and the City", "Insecure" und "Girlfriends". Die Dreharbeiten sollen noch im November beginnen, derzeit findet das Casting statt.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
14.11.2021 21:41

Kommentare