Aisha Tyler verlässt "The Talk" nach sechs Staffeln

Aisha Tyler wird die Talkshow "The Talk" nach sechs Staffeln verlassen. Das gab sie in einer der letzten Show bekannt. Gründe für ihren Ausstieg sind ihre anderen Verpflichtungen als Schauspielerin. "Ich habe sechs unglaubliche Jahre mit euch erlebt. Wir haben Babys und Hochzeiten gehabt, und ihr wisst, dass gute Dinge passiert sind, und ihr wisst, dass ich durch die größte Trennung meines Lebens mit euch gegangen bin, ich hätte es ohne euch nicht machen können. Ich kann euch gar nicht genug danken", sagte sie "The Talk" zu ihren Co-Moderatorinnen Sheryl Underwood, Sharon Osbourne, Julie Chen und Sara Gilbert.

Tyler ist seit Staffel 11 in "Criminal Minds" zu sehen und wurde ab Staffel 12 zur Hauptdarstellerin befördert.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Us Weekly



Daniela S. - myFanbase
16.06.2017 16:36

Kommentare