Episode: #1.08 Achterbahn der Gefühle

Nachdem Smash den Talentscout nicht überzeugen konnte, greift er zu drastischen Mitteln. Zusätzlich wird er Matts Kollege bei Alamo Freeze. Tim und Tyra lassen ihre eingeschlafene Beziehung wieder aufleben, während Jason an einem Rollstuhl-Rugbyspiel teilnimmt.

Diese Episode ansehen:

Tim und Billy kaufen im Supermarkt ein. Billy will dafür sorgen, dass Tim sich gesünder ernährt, nachdem er beim letzten Football-Spiel so gut war. An der Kasse merkt Billy, dass er einige Artikel zurückstellen muss, da die Rechnung zu hoch wird. Tim will eine Zeitschrift kaufen, aber Billy weigert sich dafür zu bezahlen. Tyra taucht auf und bietet an, Tim das Heft zu kaufen. Tim bleibt mit einem breiten Grinsen zurück und knutscht schließlich mit Tyra im Lager des Supermarkts herum.
Lyla besucht Jason in der Reha und küsst ihn an verschiedenen Stellen seines Körpers, um auszuprobieren, wo er es spüren kann. Jason unterbricht sie, indem er sie fragt, ob sie eine Affäre mit Tim hat. Lyla bestreitet dies und beteuert, dass sie nur Jason liebt. Als sie Jason anschließend küsst, liegt ein zweifelnder Ausdruck auf seinem Gesicht.

Smash kauft in einem Fitness-Studio Steroide von einer Frau. Zuerst macht er sich Sorgen, dass die Drogen bei einem Drogentest nachweisbar sind, dann aber bemerkt er schockiert, dass ihn die Steroide nicht 300 Dollar im Monat sondern in der Woche kosten sollen. Er bittet kurz darauf seine Mutter um 1.200 Dollar und gibt vor, diese für einen College-Vorbereitungskurs zu benötigen.

Beim Training spielt Smash sehr hart, aber auch sehr gut. Billy Riggins kommt vorbei und fragt Coach Taylor, ob Tim sich für College-Football bewerben sollte, nachdem er beim letzten Match so gut gespielt hat. Billy weiß, dass Talentscouts anwesend waren. Coach Taylor lädt die beiden Riggins Jungs zum Abendessen ein.

Julie gibt bei Matt im Alamo Freeze eine Bestellung auf, während ihre Eltern im Auto warten. Matt fragt Julie erneut nach einem Date und Julie antwortet, dass sie es sich überlegt. Indessen macht Tami Eric darauf aufmerksam, dass in ihrer Sprechstunde ein Mädchen aus Julies Jahrgangsstufe war, das Sex mit zwei Jungen gleichzeitig haben will. Sie sind besorgt, wie Julie über das Thema Sex denkt. Später kommt Smash ins Alamo Freeze und fragt Matt, ob dort weitere Leute eingestellt werden. Smash braucht dringend Geld, und Matt bietet an, mit dem Geschäftsführer zu sprechen.

Lyla sucht Tim auf und erklärt ihm, dass Jason von ihrer Affäre weiß. Tim ist sprachlos. Als Tyra hinter ihm auftaucht, tut Lyla so, als wollte sie Tim zu einer Veranstaltung in Jasons Reha-Klinik einladen. In der Klinik spielen Jason, Herc und einige andere Karten. Jason verkündet, dass er am nächsten Quad Rugby-Spiel teilnehmen will. Einer der anderen Jungs macht ihm klar, dass dies ein hartes Spiel ist und er sich dabei noch stärker verletzten kann, als er es bereits ist.

Lyla vertraut sich Tami an und erzählt ihr weinend alles über die Affäre mit Tim. Tami rät ihr, ehrlich zu Jason zu sein. Später teilt Julie ihren Eltern mit, dass Matt sie um ein Date gebeten hat und sie darüber nachdenkt, mit ihm auszugehen. Im Alamo Freeze lernt Matt inzwischen Smash an, der einen Job bekommen hat. Smashs Vorstellungen von der Arbeit sehen allerdings anders aus und drehen sich hauptsächlich um das Flirten mit Kundinnen.

Während Matt die Einnahmen in der Kasse zählt, gerät Smash in Versuchung, etwas von dem Geld zu stehlen. Stattdessen aber geht er in sein Auto und nimmt noch mehr Steroidtabletten. Derweil machen Herc und Jason einen Rennen in ihren Rollstühlen. Herc meint, Lyla habe Jason ganz sicher mit Tim betrogen, worauf Jason wütend reagiert, da er selbst glaubt, dass dies die Wahrheit ist. Sie rammen einander mit ihren Rollstühlen, landen beide auf dem Boden und müssen den Pfleger rufen, um wieder in die Rollstühle gesetzt zu werden.

Billy erfährt übers Telefon, dass er gekündigt wurde, was offensichtlich nicht das erste Mal ist. Er lässt seinen Frust an Tim aus und fordert ihn auf, sich ordentlich zurecht zu machen, bevor sie zum Dinner bei den Taylors gehen. Indessen erfährt Smash, dass er wahrscheinlich erst Ende des Monats seinen ersten Lohn bekommt, da zunächst seine Unterlagen bearbeitet werden müssen. Smash ist verzweifelt, dass er doch länger auf sein Geld warten muss als erwartet.

Das Abendessen bei den Taylors mit den Riggins Brüdern läuft nicht sehr gut. Billy erzählt, dass ihr Vater sich nie um seine Söhne gekümmert hat, was Tim nicht hören will. Am Ende kippt Tim ein Bier um, welches auf Billys Hose landet. Später besucht Eric Taylor Jason in der Reha. Er setzt sich in einen Rollstuhl, um mit Jason Quad Rugby zu spielen. Jason erklärt, dass er einen Sport braucht, um sein Bedürfnis nach Wettkampf zu kompensieren. Eric sagt ihm, er soll seinem Herzen folgen.

Matt ertappt Smash dabei, wie dieser in die Kasse greifen will. Stattdessen aber verlässt er den Laden und Matt folgt ihm, um ihn zur Rede zu stellen. Smash meint, er dachte, er müsse das Geld unbedingt haben, aber nun habe er sich anders entschieden. Derweil versucht Eric seiner Tochter Julie gute Ratschläge fürs Dating zu geben. Er warnt sie vor den Jungs, auf Wunsch von Tami insbesondere vor den Football-Spielern, und sagt ihr, er möchte nicht, dass ihr jemand weh tut.

Tim und Billy geraten in einen handfesten Streit, bei dem sowohl die Themen Lyla und Tyra, als auch ihre Eltern aufkommen. Billy meint, Tim werfe sein Talent zum Footballspielen leichtfertig fort und das könne er nicht mit ansehen. Tim entgegnet, Billy sei schlimmer als ihr Vater und er wäre besser dran, wenn er auf sich gestellt wäre. Im Laufe dieser Auseinandersetzung prügeln sich die Brüder miteinander.

Jason und Herc spielen im nächsten Quad Rugby-Spiel und Tim und Lyle sitzen im Publikum. An einer Stelle wird Jason aus seinem Rollstuhl geschleudert, und alle halten für einen Moment den Atem an. Jason aber ist unverletzt, spielt sofort weiter und kann Punkte machen, woraufhin Tim und Lyla jubeln. Indessen setzt Julie ihre Eltern davon in Kenntnis, dass sie mit Matt ausgehen wird.

Smash und seine Familie sitzen in der Kirche, wo der Priester in der Messe die Bitte an die Gemeinde ausspricht, für Smashs Vorbereitungskurs fürs College zu spenden. Da alle Gemeindemitglieder stolz auf Smash sind, geben sie alle eine Spende, und niemand weiß, dass Smash das Geld für Steroide ausgibt.

Jason wird von seinen Freunden nach dem Match beglückwünscht. Als Tim ihm gratulieren will, überrascht Jason ihn mit einem Faustschlag. Er schreit ihn an, dass er über seine Affäre mit Lyla bescheid weiß. Tim geht weg, was Jason noch wütender macht, weil er will, dass Tim sich mit ihm auseinandersetzt wie es unter Männern üblich ist.

Billy macht sich gerade ein Abendessen, als Tim mit blauem Auge heimkommt. Tim erklärt, dass Jason ihm den Schlag versetzt hat. Billy teilt wortlos sein Essen mit seinem kleinen Bruder, und sie sitzen schweigend beisammen. Derweil nimmt Smash das Spendengeld der Gemeinde und kauft damit weitere Drogen.

Nicole Oebel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Friday Night Lights" über die Folge #1.08 Achterbahn der Gefühle diskutieren.