Die Bestimmung - Die Charaktere (Teil 1)

Foto:

In "Die Bestimmung Divergent" sind Tris und Four die beiden Hauptcharaktere, die den wohl größten Teil der Handlung ausmachen. Doch gerade der erste Teil der Filmreihe dient dazu noch weitere Charaktere kennen zu lernen, von denen sich einige in den späteren Filmen noch weiterentwickeln werden. Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Rollen, doch diese werden wir euch in einem späteren Teil des Specials nahebringen. Werfen wir nun vorerst einen Blick auf einige wenige, die im ersten Teil der "Divergent"-Reihe eine wichtige Rolle spielen.

Zum zweiten Teil der "Die Bestimmung"-Charaktere
Zum dritten Teil der "Die Bestimmung"-Charaktere

Beatrice 'Tris' Prior

Foto: Shailene Woodley, Die Bestimmung - Insurgent - Copyright: 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
Shailene Woodley, Die Bestimmung - Insurgent
© 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper

Beatrice Prior ist ein 16-jähriges Mädchen mit langen blonden Haaren und blau-grauen Augen. Sie wurde in die Fraktion der Altruan geboren und wuchs dort gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem Bruder in einem bescheidenen Haus auf. Schon ihr Leben lang war Tris der Meinung nicht in diese Fraktion zu gehören, da sie nicht selbstlos genug ist. Sie ist ein sehr neugieriger Mensch, der oftmals die Dinge hinterfragt. Als Tris ihren Eignungstext absolviert stellt sich heraus, dass sie eine Unbestimmte ist, da ihr Verhalten und ihre Denkweisen nicht bloß zu einer Fraktion passen, sondern zu den Altruan, Ken und den Ferox. Bei der Zeremonie entscheidet sie sich dafür ihrer Familie den Rücken zu kehren und ihren eigenen Weg bei den Ferox zu gehen. Dort stellt sich schnell heraus, dass Tris ein sehr mutiges junges Mädchen ist. Sie ist die erste Springerin bei der Initiation, was gerade ihren Trainer Four zu beeindrucken scheint. Im Laufe ihres Aufenthalts bei dem Ferox lässt Tris sich tätowieren: Drei Krähen auf ihr Schlüsselbein, die die Mitglieder ihrer Familie symbolisieren sollen und die Symbole der Altruan und der Ferox auf ihre Schultern. Auch wenn Tris zwar mutig sein kann, ist ihr Verhalten ab und zu unberechenbar und leichtsinnig. Sie bringt damit nicht nur sich selbst, sondern auch andere in Gefahr. Four, mit dem sie später noch eine Beziehung eingeht, beschreibt Tris als mutig, intelligent und selbstlos.

Tobias 'Four' Eaton

Foto: Theo James, Die Bestimmung - Insurgent - Copyright: 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
Theo James, Die Bestimmung - Insurgent
© 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper

Auch Tobias Eaton ist ein gebürtiger Altruan, der bei seiner damaligen Bestimmungs-Zeremonie zu den Ferox gewechselt ist. Er hatte eine sehr schwierige Kindheit und wuchs in einer kaputten Familie auf. Als er noch klein war hat seine Mutter seinen Vater Marcus verlassen und so blieb Tobias zurück. Nach der Trennung hat sein Vater all seine Aggressionen an ihm ausgelassen und ihn oftmals mit dem Gürtel verprügelt. Die Angst die Tobias vor ihm hatte, hat ihn dazu gebracht zu den Ferox zu gehen, wo er durch die Simulation der Angstlandschaft seinen Spitznamen Four erhielt, da er nur vier Ängste hat. Von außen wirkt er sehr hart und kalt, doch verbirgt sich in ihm eine sehr verängstigte und liebevolle Seite. Es fällt ihm schwer sich anderen Menschen zu öffnen und anzuvertrauen, doch weckt Tris in ihm Gefühle, die er niemals in sich erwartet hat. Er verliebt sich in sie und lebt in ständiger Angst, dass ihr durch ihren Leichtsinn etwas zustoßen könnte. Sie ist der erste Mensch, dem er erzählt, dass er nicht nur zu einer Fraktion gehören möchte, sondern dass er alle Eigenschaften Mut, Selbstlosigkeit, Intelligenz, Freimut und Freundlichkeit in sich vereinen möchte und deshalb alle Symbole als Tattoo auf dem Rücken trägt. Dieses gefährliche Geheimnis trägt er schon lange mit sich rum und es ist für ihn eine Befreiung in Tris endlich eine Vertraute gefunden zu haben.

Natalie Prior

Natalie Prior ist die Mutter von Tris und Caleb. Wie ihre beiden Kinder war auch sie damals ein Fraktionswechsel, als sie sich von den Ferox abgewandt hat und den Altruan beigetreten ist. Im Grunde trägt Tris sehr viele Eigenschaften ihrer Mutter in sich, da auch sie mutig ist und für die Menschen, die sie liebt, einfach alles tun würde. Sie akzeptiert die Entscheidung ihrer Tochter, ihren eigenen Weg gehen zu wollen auch wenn das heißt, dass die beiden sich nicht wiedersehen können. Fraktion geht in der dystopischen Gesellschaft vor Blut. Sie wusste schon immer, dass Tris ein ganz besonderer Mensch ist und sie hat vermutet, dass sie eine Unbestimmte ist. Um ihre Tochter vor den Gefahren im inneren Kreis der Ferox zu warnen, sucht sie sie heimlich auf, auch wenn das eigentlich verboten ist. Doch ihnen bleibt nicht viel Zeit sich in Ruhe über alles zu unterhalten. Natalie ist eine sehr besorgte Mutter, die alles für ihre Kinder tun würde, auch nachdem sie sich für eine andere Fraktion entschieden haben und im allesentscheidenden Kampf beschützt sie ihr Fleisch und Blut auch bis zum Tot.

Andrew Prior

Auf der Highschool lernte Andrew Prior Natalie kennen und lieben und wechselte gemeinsam mit ihr zu den Altruan. Er gehörte zuvor der Fraktion der Ken an, wurde allerdings Zeuge, wie sie Experimente an Menschen durchführten. Seither verspürt er einen tiefen Hass ihnen gegenüber, vor allem gegenüber der Fraktionsführerin Jeanine Matthews. Andrew ist Angehöriger im Fraktionsrat, wo er sich sehr für das Für- und Miteinander einsetzt. Sein größtes Interesse besteht darin den Fraktionslosen ein besseres Leben zu verschaffen. Als die Bestimmungs-Zeremonie seiner beiden Kinder Beatrice und Caleb bevorsteht, ist ihm bewusst, dass er eines von ihnen verlieren wird. Allerdings denkt er, dass Caleb bei ihnen in der Familie bleiben wird. Als schließlich beide ihren Eltern den Rücken kehren ist Andrew schockiert und zutiefst verletzt. Jedoch fängt er sich relativ schnell, denn er liebt die beiden trotz allem über alles.

Caleb Prior

Foto: Ansel Elgort, Die Bestimmung - Insurgent - Copyright: 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
Ansel Elgort, Die Bestimmung - Insurgent
© 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper

Caleb ist der ältere Bruder von Beatrice. Auch wenn er ihr oft auf die Nerven gegangen ist, da er sie stets getadelt hat, wenn sie sich nicht wie eine Altruan verhalten hat, standen die beiden sich sehr nahe und konnten sich immer aufeinander verlassen. In Tris' Augen war Caleb immer der perfekte Altruan, da er durch und durch selbstlos war. Dennoch wechselt er zu den Ken, was für seine gesamte Familie ein großer Schock ist. Er ist ein sehr wissbegieriger junger Mann, der gerne seinen Kopf zwischen Buchseiten versteckt und neue Informationen in sich aufsaugt. Caleb ist überzeugt davon, dass er die richtige Wahl getroffen hat, indem er den Altruan den Rücken gekehrt hat und sich sein neues zu Hause bei den Ken aufgebaut hat. Es dauert eine gewisse Zeit, bis er merkt was seine neue Fraktion im Schilde führt und dass sie der Meinung sind, dass die Altruan zu viel Macht an sich reißen wollen. Dies macht Caleb stutzig und er befindet sich in einem Zwiespalt und weiß nicht, wem er eigentlich noch trauen kann.

Eric

Foto: Jai Courtney, Die Bestimmung - Insurgent - Copyright: 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
Jai Courtney, Die Bestimmung - Insurgent
© 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper

Eric ist einer der Anführer der Ferox, der eiskalt und brutal ist und keine Scheu davor hat anderen das Leben zur Hölle zu machen oder gar zu töten. Er ist bei den Ken groß geworden, wurde jedoch von Jeanine Matthews zu den Ferox geschickt, um deren Systeme zu verändern und die Fraktion umzustrukturieren. Bei seiner Initiation war er nur Platz zwei, hinter Four. Seitdem gibt es zwischen den beiden einen Machtkampf und Eric hat das Bedürfnis immer wieder zur Show stellen zu müssen, dass er das Oberhaupt ist. Er macht anderen gerne das Leben schwer, tut dies allerdings auf eine gerissene und manipulative Art und Weise. Dass Eric sehr intelligent ist, ist keine Frage. Es fällt anderen nur schwer ihn zu durchschauen, auch wenn Four schon immer das Gefühl hatte, dass Eric ein Betrüger und Schauspieler ist. Gemeinsam mit den Ken versucht Eric die Altruan auszulöschen und das komplette Fraktionssystem neu aufzubauen.

Christina

Foto: Zoë Kravitz & Shailene Woodley, Die Bestimmung - Divergent - Copyright: 2014 Concorde Filmverleih GmbH
Zoë Kravitz & Shailene Woodley, Die Bestimmung - Divergent
© 2014 Concorde Filmverleih GmbH

Christina hat gemeinsam mit Tris bei der Zeremonie ihre Fraktion gewechselt. Sie war zunächst eine Candor, fühlte sich den Ferox allerdings schon immer näher. Als sie Tris dabei hilft auf den fahrenden Zug aufzuspringen, werden die beiden schnell die besten Freundinnen. Christina neigt dazu zu sagen, was sie denkt; eine Eigenschaft die sie von ihren Candor-Zeiten nicht loswird. Es kann auch passieren, dass sie durch ihre Aussagen unbeabsichtigt andere verletzt. Christina hat einen sehr starken Willen und auch als Eric sie vor den gesamten Initianten demütigt bleibt sie stark und beweist Mut. Sie möchte unbedingt bei den Ferox bleiben und nicht während der Initiation ausscheiden und dies gelingt ihr auch. Christina ist ein lebensfrohes und liebevolles junges Mädchen, das von den meisten gemocht wird und schnell Freunde findet. In den Büchern verliebt sie sich in Will und die beiden werden ein Paar.

Peter Hayes

Foto: Theo James, Shailene Woodley & Miles Teller, Die Bestimmung - Insurgent - Copyright: 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
Theo James, Shailene Woodley & Miles Teller, Die Bestimmung - Insurgent
© 2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper

Peter ist sehr groß mit braunen Haaren, grünen Augen und einem unschuldigen Lächeln. Er wuchs bei den Candor auf, wechselte allerdings im selben Jahr wie Tris zu den Ferox. Als kleiner Junge hat er oft andere Kinder gemobbt und geärgert, die aus anderen Fraktionen stammten als er. Da die Candor allerdings nicht lügen durften, haben die Erwachsenen ihm immer geglaubt, wenn er sagte, dass es nicht seine Schuld gewesen ist. Sein Leben lang ist Peter ungestraft davon gekommen. Bei den Ferox stellt sich schnell heraus, dass mit ihm nicht gut Kirschen essen ist. Peter ist sehr von seinen Fähigkeiten überzeugt und zeigt dies auch im Ring auf eine sehr aggressive Art und Weise. Man kann seine Schritte nicht vorhersehen, da er immer anders handelt, als man denkt. Peter ist also ein sehr unberechenbarer Charakter, der stark zur Eifersucht neigt und es nicht nahvollziehen kann, dass Tris bei der Initiation immer besser wird. Er schreckt auch nicht davor zurück anderen Leid zuzufügen oder sie umzubringen.

Will

Foto: Shailene Woodley, Zoë Kravitz & Ben Lloyd-Hughes, Die Bestimmung - Divergent - Copyright: 2014 Concorde Filmverleih GmbH
Shailene Woodley, Zoë Kravitz & Ben Lloyd-Hughes, Die Bestimmung - Divergent
© 2014 Concorde Filmverleih GmbH

Bei den Ken aufgewachsen, wechselt auch Will schließlich zu den Ferox. Er hat eine ältere Schwester namens Cara, die allerdings bei ihrer Fraktion bleibt und ihrer Familie nicht den Rücken kehren kann. Will ist sehr intelligent und überwiegend freundlich. Zunächst ist er von Tris nicht sonderlich angetan, da die Ken und die Altruan auf Kriegsfuß stehen. Doch mit der Zeit gewöhnt er sich an sie und die beiden entwickeln eine enge Freundschaft. Will hat einen sehr hilfsbereiten und ehrgeizigen Charakter. Er strengt sich bei der Initiation sehr an um seine Ziele zu erreichen. Durch seinen starken Willen wird er schließlich auch ein Mitglied der Ferox. In den Büchern entwickelt er eine romantische Beziehung zu Christina, die er bei deren Initiation kennenlernt.

Tori Wu

Tris lernt Tori Wu bei ihrem Eignungstest kennen, die ihn mit ihr durchführen soll. Als sich herausstellt, dass Tris eine Unbestimmte ist, tippt Tori als Ergebnis Altruan manuell in das System ein, um das junge Mädchen zu schützen. Tori ist Tätowiererin bei den Ferox und wird schnell zu einer Vertrauten von Tris, da sie ihr Geheimnis kennt. Sie steht ihr mit Rat und Tat zur Seite und zwischen ihnen entwickelt sich eine Art Freundschaft. Tori trägt sehr viel Hass in sich und ihr Lebensziel ist es Rache an Jeanine Matthews zu nehmen, da sie ihren Bruder hat töten lassen, weil auch er ein Unbestimmter war. Aus diesem Grund ist sie der Meinung, dass es ein Fehler von Tris war zu den Ferox zu gehen, da sie die Wahrheit über sie herausfinden könnten.

Sanny Binder - myFanbase

Zum zweiten Teil der "Die Bestimmung"-Charaktere
Zum dritten Teil der "Die Bestimmung"-Charaktere
Zurück zur "Die Bestimmung"-Übersicht

Kommentare