Episode: #7.06 Arena der Genies

Wahlen stehen bevor. Mitten in einer Kampagne erleidet der Manager des Senators von New Jersey eine temporäre Lähmung. Unterdessen zwingt Cuddy House, eine neue weibliche Ärztin für sein Team zu engagieren und präsentiert ihm auch sogleich ihre Wahl, die Medizinstudentin Martha Masters. House und das Team befürchten, dass ihre fehlende Erfahrung ein Problem darstellen könnte. Außerdem wir es brenzlig, als Foreman erfährt, dass Marsters und Taub sich zu kennen scheinen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Amber Tamblyn, Dr. House - Copyright: 2010 Fox Broadcasting Co.; Byron Cohen/FOX
Amber Tamblyn, Dr. House
© 2010 Fox Broadcasting Co.; Byron Cohen/FOX

Der Leiter der Wahlkampagne für Senator Hal Andersen, Joe Dugan, entdeckt an seinem Arm plötzlich einen sich immer weiter ausbreitenden Ausschlag. Unterdessen hat Cuddy House die Entscheidung bezüglich eines neuen Teammitglieds abgenommen und die Medizinstudentin Martha M. Masters engagiert. Sie gilt als äußerst intelligent, hat bereits zwei Doktortitel und ist fast mit ihrem Studium durch. Cuddy lässt ihm keine Wahl, auch wenn House und das Team eher skeptisch sind.

Martha ist unglaublich eingeschüchtert, als House sie mit an den Tisch bringt, um über den Fall Dugan zu diskutieren. Später gesteht sie Foreman und Taub, dass House eine richtige Legende ist und sie daher etwas eingeschüchtert von ihm ist. Taub glaubt nicht, dass sie eine gute Wahl für das Team war, da sie noch keine fertige Ärztin ist, Foreman glaubt jedoch vielmehr, dass Taub eingeschüchtert von ihrem Intellekt ist.

Als Foreman und Taub in das Haus von Dugan einbrechen, weigert sich Martha mit ihnen zu gehen und erzählt dem Patienten später sogar davon. Dugan interessiert dies nicht sonderlich, da er glaubt, dass es in der Medizin, wie in der Politik, nur um Ergebnisse geht. Dann ist er von einer Sekunde auf die andere gelähmt.

Chase vermutet schließlich, dass der Patient eine transitorische ischämische Attacke hatte, also eine Art Schlaganfall. Nun steigt auch Martha in die Diagnostik mit ein und bringt einen Vorschlag, den Chase sogar unterstützt. Anschließend spricht Martha mit Cuddy und gesteht, dass sie nicht glaubt, dem Team und House gewachsen zu sein, weil sie nicht gewohnt ist, mit Menschen umzugehen. Cuddy ermutigt sie, nicht aufzugeben, und macht ihr klar, dass House nichts gegen sie persönlich hat.

Taub hat es satt, dass Foreman sich dauern über ihn lustig macht, weil House angedeutet hat, dass Taub durch Marthas Jugend eingeschüchtert sein könnte, und fordert ihn zu einem Basketballduell heraus. Unterdessen versagen auch Dugans Nieren ihren Dienst. Martha kommt sogar mit einer möglichen Diagnose auf, macht dann jedoch den Fehler, dem Patienten seine beiden Therapiemöglichkeiten zu erzählen, so dass er nicht die von House gewünschte, effektive Therapie wählt.

Am Abend spielen Foreman und Taub gegeneinander Basketball und Foreman kann nur knapp gewinnen. Er gibt zu, dass er Taub unterschätzt hat. Unterdessen lässt House die Therapie von Dugan einfach ohne dessen Wissen ändern. Als Martha dies mitbekommt, will sie Dugan davon erzählen, so dass House sie kurzerhand feuert, da sie zu integer für das Team ist.

Cuddy stellt House schließlich zur Rede, doch er hat keine Lust, weiterhin mit Martha zu arbeiten, auch wenn Cuddy sie als zukünftigen Star des Krankenhauses sieht. Dann schickt er sein Team zurück in Dugans Wohnung, um in dessen Aquarium Proben zu nehmen, doch dieses Mal werden die Jungs verhaftet.

House holt sie zunächst nicht aus dem Knast, sondern spricht noch einmal mit Martha, die ihm bei der Differentialdiagnose helfen soll. Als sie plötzlich einen Bericht darüber sieht, wie Anderson Dugan vor laufenden Kameras feuert, bittet sie House, still zu sein. Zunächst ist er etwas irritiert, kommt dann durch das Interview jedoch auf die richtige Diagnose. Dugan leidet an Hepatitis C.

In der Untersuchungshaft gibt Taub schließlich zu, dass er einst mit Martha ein Bewerbungsgespräch hatte, sie sich aber anscheinend nicht an ihn erinnert, was ihn wütend macht, denn immerhin kann sie sich beliebig viele Zahlen merken, nur eben anscheinend keine Gesichter.

Martha wird derweil von House wieder eingestellt und um Hilfe bei der Behandlung von Dugan gebeten. Sie schlägt vor, ihn mit Hepatitis A zu infizieren, da eine Studie gezeigt hat, dass 15% der C-Patienten durch Hepatitis A-Infektionen geheilt werden konnten. Beide bringen dies Cuddy gegenüber vor, doch sie verweigert die Behandlung, es sei denn, House kann beweisen, dass der Patient Hepatitis C hat, was schwierig ist, da man ihn einer Plasmapharese unterzogen hat, die sämtliche Enzyme aus seinem Körper ausgefiltert hat. Die einzige Möglichkeit wäre ein falsch-positiver Test.

House bittet Wilson um Rat, ob er das Risiko eingehen soll, Cuddy anzulügen. Wilson überlässt diese Entscheidung jedoch House selbst, der sich nun im Klaren darüber werden muss, ob er Cuddy anlügen soll und somit die Beziehung riskiert, oder ob er bei der Wahrheit bleiben soll und so eventuell seinen Patienten verliert.

House entscheidet sich schließlich für die Lüge und präsentiert Cuddy den Bluttest von Senator Andersen unter dem Namen von Dugan. Anschließend spricht House noch einmal mit Martha. Er will, dass sie Dugan dazu bekommt, sich mit Hepatitis A infizieren zu lassen, was sie schließlich sogar schafft, und das ohne ihn anzulügen. Sie macht ihm von vorneherein klar, dass die Behandlung seinen Tod bedeuten könnte, stellt jedoch heraus, dass House nicht seine Karriere riskieren würde, gäbe es noch eine andere Wahl. House behält Martha deswegen in seinem Team.

Am nächsten Tag trifft Martha in der Umkleidekabine auf Taub und erklärt ihm, dass sie sich sehr wohl an ihn erinnert, am ersten Tag jedoch nicht gleich etwas sagen wollte. Cuddy erfährt derweil von einer Krankenschwester, dass House sie hintergangen hat, und ist schockiert darüber, dass er ihr ins Gesicht gelogen hat.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Dr. House" über die Folge #7.06 Arena der Genies diskutieren.