Elaine Hendrix und Denis Leary in "Erase" wieder gemeinsam vor der Kamera

Foto: Elaine Hendrix - Copyright: NY Smash
Elaine Hendrix
© NY Smash

Elaine Hendrix und Denis Leary werden nach "Sex&Drugs&Rock&Roll" demnächst erneut gemeinsam vor der Kamera stehen. Beide werden Hauptrollen in dem neuen USA-Network-Pilot "Erase" spielen.

Hendrix wird in "Erase" als Bella Tanne zu sehen sein. Sie hatte mal eine Affäre mit Donal O'Neal (Leary), der nun dringend ihre Hilfe benötigt. Bella wird als lebensfrohe und liebenswürdige Person geschrieben, die es versteht, Probleme zu lösen. O'Neal wiederum ist ein ehemaliger korrupter Polizist, der nach einem lebensverändernden Ereignis nun alles dafür tun will, seine ebenso korrupten Vorgesetzten bei der Polizei an den Pranger zu stellen.

USA Network hat den Pilot im April in Auftrag gegeben. Denis Leary und Serienmacher Alex Cary ("Rescue Me") sind als ausführende Produzenten für das Projekt verantwortlich. Universal Cable Productions steht mit Jim Serpico und Tom Sellitti ebenfalls hinter "Erase".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
13.07.2018 23:01

Kommentare