Richard Erdman im Alter von 93 Jahren gestorben

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Der Charakterdarsteller Richard Erdman ist im Alter von 93 Jahren am vergangenen Samstag, dem 16. März 2019, gestorben. Die Todesursache ist nicht bekannt gegeben worden.

Erdman wurde am 1. Juni 1925 in Enid, Oklahoma, USA geboren. 1941 zog er nach Beendigung der High School auf Anraten seines Lehrers nach Los Angeles, um Filme zu drehen. Richard war zweimal verheiratet. Von 1949 bis 1950 war er mit Leza Holland verheiratet. Am 29. Januar 1953 heiratete er Sharon Randall, mit der er bis zu ihrem Tod am 13. März 2016 verheiratet war. Aus seiner zweiten Ehe ging eine Tochter, die bekannte Kinderbuch-Illustratorin und Dichterin Erica Erdman, hervor, die 2010 unerwartet ums Leben kam.

Serienfans kennen Erdman als Leonard Briggs aus "Community".

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
18.03.2019 10:07

Kommentare