Michael Grant Terry und Gillian Vigman schauen bei "Roswell, New Mexico" vorbei

Foto:

Für die dritte Staffel von The CWs "Roswell, New Mexico" wurde Michael Grant Terry und Gillian Vigman laut Deadline für Nebenrollen verpflichtet.

Die Tochter (Jeanine Mason) eines illegalen Einwanderers kehrt in ihre alte Heimatstadt zurück und findet heraus, dass ihr Jugendschwarm, der mittlerweile als Polizist in der Stadt arbeitet, ein Alien ist und seine wahre Identität geheim gehalten hat. Sie will sein Geheimnis für sich behalten, doch das gestaltet sich nicht so einfach

Terry wird Jordan spielen, bei dem es sich um den Sohn des Bürgermeisters handelt. Er ist ein privilegierten jungen Mann, der den Zustrom von Einwanderern und Farbigen in seiner Gemeinde dafür verantwortlich macht, dass er den hohen Erwartungen seiner Eltern nicht gerecht werden kann. Jordan gehört einer Gruppe an, die den Status Quo in Roswell erhalten will, weswegen die Spannungen der unterschiedlichen Rassen zu brodeln beginnen.

Vigman wird als Sheriff Brooke Taylor zu sehen sein, eine harte, aber charismatische Offizierin. Sie versucht zwischen den Interessen der unterschiedlichen Gruppen zu vermitteln.

Terry war als Wendell Bray in "Bones - Die Knochenjägerin" zu sehen. Vigman war in "Life Sentence" zu sehen.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
04.12.2020 01:13

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare