Colton Haynes

Foto: Colton Haynes, Justice Squad Convention - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Colton Haynes, Justice Squad Convention
© myFanbase/Nicole Oebel

Colton Haynes ist Schauspieler und Model. Er wurde am 3. Juli 1988 in Wichita, Kansas geboren. Er wuchs auf einer Farm in Andale, Kansas auf, zog aber häufig um. Unter anderem wohnte er in Arkansas, New Mexico und Florida. Er ist zur Hälfte Cherokee-Indianer und das jüngste Kind seiner Eltern. Er hat noch einen älteren Bruder und zwei ältere Schwestern. Sein Bruder Clinton ist ebenfalls Schauspieler. Seinen Schulabschluss machte Haynes in Schertz, Texas. Zu Haynes' Hobbies zählt Tennisspielen, wofür er in der High School auch ausgezeichnet wurde.

Schon mit fünfzehn Jahren begann er für Abercrombie & Fitch zu modeln. Damals lebte er mit seiner Familie in New York City. Als er nach Los Angeles zog, arbeitete er weiterhin als Model, begann aber auch in Serien Gastrollen zu spielen. Eine seiner ersten Rollen hatte er in "CSI: Miami" im Jahr 2007. Den allerersten Auftritt hatte er allerdings in "Transformers". Seine Rolle ist jedoch so klein, dass sie nicht im Abspann auftaucht. Haynes war in der engeren Auswahl für die Rolle des Edward Cullen in den "Twilight"-Filmen. Schlussendlich bekam allerdings Robert Pattinson die Rolle.

2010 spielte er in der CBS-Serie "The Gates" Brett Crezski, einen Sportler, der sich in einen Werwolf verwandeln kann. Ein Jahr später landete er die Rolle des Lacrosse-Spielers Jackson Whittemore in der MTV-Serie "Teen Wolf", die er zwei Staffeln innehatte. Obwohl man seinen Charakter zunächst auch in der dritten Staffel dabei haben wollte, scheiterte das Vorhaben. Es heißt, Haynes und der Sender konnten sich nicht einigen. Noch im selben Jahr wurde er allerdings für die Rolle des Roy Harper in "Arrow" verpflichtet. 2015 bat Colton Haynes die "Arrow"-Serienmacher, ihn aus dem Hauptcast-Engagement zu entlassen, weil er sein Leben lang mit Angstzuständen zu kämpfen hatte und sich um seine Gesundheit kümmern wollte.

2016 sprach Colton Haynes zum ersten Mal öffentlich über seine Homosexualität, welche in seinem Leben zunächst nie ein Geheimnis gewesen war, weder in seiner Familie, seinem Freundeskreis, der Schulzeit, noch vor seinen Kollegen und Arbeitgebern. In seiner Karriere jedoch befolgte er den Ratschlag, seine Sexualität geheim zu halten. 2016 entschied er, dem Versteckspiel ein Ende zu machen, und er riet Berufseinsteigern, sich niemals zu etwas überreden zu lassen, was einem nicht gut tut.

Im März 2017 verlobte sich Haynes in Mexiko mit seinem Freund, den berühmten Floristen Jeff Leatham. Am 27. Oktober 2017 heirateten die beiden im engsten Familien- und Freundeskreis.

Jamie Lisa Hebisch & Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017American Horror Story (TV) als Det. Jack Samuels
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2016The Grinder (#1.14 & #1.21) (TV) als Luke
Originaltitel: The Grinder (TV)
2013 - 2015Arrow (TV) als Roy Harper
Originaltitel: Arrow (TV)
2013Arrow: Blood Rush (TV) als Roy Harper
Originaltitel: Arrow: Blood Rush (TV)
2011 - 2012Teen Wolf (TV) als Jackson Whittemore
Originaltitel: Teen Wolf (TV)
2011The Nine Lives of Chloe King (TV) als Kai
Originaltitel: The Nine Lives of Chloe Kind (#1.07 Dogs of War) (TV)
2010The Gates (TV) als Brett Crezski
Originaltitel: The Gates (TV)
2010Look (TV) als Shane
Originaltitel: Look (TV)
2009Melrose Place (2009) (TV) als Jessie Roberts
Originaltitel: Melrose Place (2009) (#1.08 Gower) (TV)
2008Privileged (TV) als Alexander
Originaltitel: Privileged (#1.05 All About Friends and Family) (TV)
2008Pushing Daisies (2.04 Frescorts) (TV) als Ares Kostopolous
Originaltitel: Pushing Daisies (TV)
2007Transformers als Junge im Café
Originaltitel: Transformers
2007CSI: Miami (TV) als Brandon Fox
Originaltitel: CSI: Miami (#6.04 Bang, Bang, Your Debt) (TV)