Kyle Schmid

Foto: Kyle Schmid, RingCon 2010 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Kyle Schmid, RingCon 2010
© myFanbase/Nicole Oebel

Kurz bevor der große Hype um Vampire, ausgelöst von der "Twilight"-Saga, losging, gab es 2007 die kanadische Vampir-Detektiv-Serie "Blood Ties", deren Mittelpunkt der attraktive Vampir Henry Fitzroy bildete. Die Darstellung dieses Vampirs war für den damals 23-jährigen Kanadier Kyle Schmid der Durchbruch, mit dem er Fanherzen auf der ganzen Welt eroberte, die ihm noch Jahre nach dem Ende der Serie treu sind.

Dabei war der sympathische Kyle Andreas Schmid, der im August 1984 in Ontario, Kanada, zur Welt kam, als Kind zunächst ein leidenschaftlicher Fußballspieler. Seine gesamte Jugend spielte er für verschiedene Vereine und wäre wahrscheinlich Profi-Fußballer geworden, wenn die Schauspielkarriere nicht ebenso gute Aussichten für ihn aufgewiesen hätte. Mit 12 Jahren ergatterte er 1996 seine erste Rolle in dem Öko-Thriller "Spill", in dem er keine Sprechrolle hatte, sondern seine Darstellung ausschließlich in Gestik und Mimik ausdrücken musste. 2001 wurde er für den Young Artist Award als bester junger TV-Nebendarsteller in "Sandy Bottom - Konzert für eine Stadt" nominiert. Es folgten verschiedene Rollen wie die des Aaron Abbot in "Der Pakt" an der Seite von Taylor Kitsch, bis er 2007 endlich die Hauptrolle in "Blood Ties" ergatterte, der Verfilmung der Buchreihe von Tanya Huff.

Außerdem hatte er Auftritte in den erfolgreichen Serien "Smallville" und "CSI: Miami". 2009 bis 2011 wurde es relativ ruhig um Kyle Schmid, was ihm allerdings die Zeit gab, als Gast der Fantasy-Convention RingCon zweimal nach Deutschland kommen zu können. In unseren ausführlichen Berichten zu den "Blood Ties"-Panels erfahrt ihr noch sehr viel mehr zu Kyles Person, wie er sich auf der Bühne gibt und was er auf die verschiedensten Fanfragen antwortet.

2012 sieht man ihn erneut in der Rolle eines Vampirs namens Henry und zwar in der SyFy-Serie "Being Human". Zudem spielt er in "Copper - Justice is brutal" als Robert Morehouse eine der Hauptrollen.

In seiner Freizeit macht Kyle Schmid gerne Sport, neben Fußball noch Schwimmen, Reiten, Snowboarding und Mountainbiking.""

Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019The I-Land (TV) als Moses
Originaltitel: The I-Land (TV)
2017 - 2018Six (TV) als Alex Caulder
Originaltitel: Six (TV)
2016CSI: Cyber (TV) als Reaper
Originaltitel: CSI: Cyber (#2.13 The Walking Dead) (TV)
2014Lost Girl (TV) als Rainer / The Wanderer
Originaltitel: Lost Girl (TV)
2012 - 2013Being Human (TV) als Henry
Originaltitel: Being Human (TV)
2012Copper - Justice is brutal (TV) als Robert Morehouse
Originaltitel: Copper - Justice is brutal (TV)
2012Arrow (#1.06 Familienbande) (TV) als Kyle 'Ace' Reston
Originaltitel: Arrow (TV)
2007 - 2008Blood Ties (TV) als Henry Fitzroy
Originaltitel: Blood Ties (TV)
2008Smallville (#8.07 Identität) (TV) als Sebastian Kane
Originaltitel: Smallville (TV)
2007CSI: Miami (TV) als Andrew Hillman
Originaltitel: CSI: Miami (#6.04 Bang, Bang, Your Debt) (TV)
2006Der Pakt als Aaron Abbot
Originaltitel: The Covenant