Blood Ties - Biss aufs Blut

Foto:

"Blood Ties" ist eine kanadische Serie mit einem Mix aus Mystery- und Crime-Elementen, die auf der "Blut"-Bücherreihe der kanadischen Fantasy-Autorin Tanya Huff basiert. Die Bücherreihe besteht aus fünf Romanen und einer Kurzgeschichtensammlung. Die Idee zur Serie stammt von Peter Mohan, der als Showrunner fungiert.

Die Vampir-Detektiv-Serie wurde von März 2007 bis Januar 2008 auf dem US-Sender Lifetime erstmalig ausgestrahlt. Im Mai 2008 entschied Lifetime, die Serie nicht zu verlängern, woraufhin sich die kanadische Produktionsfirma Kaleidoscope Entertainment Inc. bemühte, Partner zu finden, um "Blood Ties" weiterzuführen, was allerdings scheiterte. So umfasst die Serie nun zwei Staffeln mit ingesamt 22 Episoden, welche in Deutschland von Oktober 2008 bis März 2009 von RTL II im Spät- bzw. Nachtprogramm gezeigt wurden.


Serienmacher: Peter Mohan
US-Ausstrahlung: 11.03.2007 - 07.12.2007 auf Lifetime
D-Ausstrahlung: 26.10.2008 - 29.03.2009 auf RTL 2
Staffeln:



Foto:

Die "Blood Ties"-Darsteller hat man mit Ausnahme von Dylan Neal, der unter anderem jahrelang eine Nebenrolle in "Dawson's Creek" innehatte, im US-Fernsehen noch nicht so oft gesehen. Für Christina Cox und Kyle Schmid war die kanadische Vampirserie der Durchbruch, da sie hier ihre ersten Hauptrollen landen konnten. Tanya Huff, die Autorin der Romanreihe... mehr


Foto:

Nicole meint: Äußere Umstände führten auch bei dieser Serie dazu, dass man die geplante Geschichte nur zum Teil erzählt bekommt. Sowas ist immer schade, wenn es sicherlich auch härtere Verluste in der Serienwelt gibt als diese Mystery-Serie. Der Produktion stand von Anfang an nicht viel Geld zur Verfügung, worunter vor allem die Special Effects zu leiden haben... mehr

Kommentare