Maria Bello

Maria Elaina Bello wurde am 18. April 1967 in Norristown geboren und wuchs zusammen mit drei Geschwistern in einer römisch-katholischen Arbeiterfamilie auf. Ihr Vater Joe arbeitete als Konstrukteur und ihre Mutter Kath als Lehrerin und Kindergärtnerin. Maria Bello ist polnischer und italienischer Herkunft.

Maria Bello besuchte die Archbishop Carroll High School und machte anschließend ihr Studium an der staatlichen Villanova University mit dem Ziel, Rechtsanwältin zu werden. Doch plötzlich veränderten sich ihre Ziele, nachdem ein Freund ihr den Vorschlag machte, Dramaturgie als Wahlfach zu nehmen. Maria war sehr beeindruckt und wurde von der Schauspielerei sehr begeistert. Trotzdem machte sie 1989 zunächst ihren Abschluss in Politikwissenschaften.

Danach zog Maria optimistisch nach New York - mit nur sage und schreibe 300$ in der Tasche. Sie stellte schnell fest, dass es ein schwerer Weg sein würde, Karriere zu machen. Anfänglich konnte sie sich einige Werbespots ergattern. Maria Bello war lange Zeit das Modell für "Amstel Lights". Die Werbespots brachten ihr Bühnenstücke in Off-Broadway-Produktionen ein, wie "The Killer Inside Me", "Small Town Gals with Big Problems" und "Urban Planning".

1995 bekam sie endlich die Chance, ihr Bildschirmdebüt durch eine Gastrolle in FOX' TV-Serie "Misery Loves Company" (1995) zu geben. Darauf folgten weitere Gastrollen wie in: "Nowhere Man – Ohne Identität" (1995-1996), "Der Polizeichef" (1991-1995) und "Ein Mountie in Chicago" (1994-1996).

Nach diesen Gastrollen dauerte es nicht lange und Maria Bello erhielt das Angebot für die Besetzung für ein Remake der TV-Serie "77 Sunset Strip" (1958). Doch leider zerplatzten alle ihre Hoffnungen und sie wurde sehr enttäuscht, da die Show nie ausgestrahlt wurde. Zum Glück wurde ihre Darstellung und Bemühung von den Produzenten Kenny Lenhart und John J. Sakmar beobachtet, die ihr dann die weibliche Hauptrolle in der CBS' TV-Serie "Das Seattle Duo" (1996) anboten. Und obwohl der Sender die Serie nach 13 Episoden aus dem Programm strich, blieb ihr bemerkenswertes natürliches Talent und das Gespür, einen Charakter darzustellen, nicht unbeachtet.

Maria erhielt das Angebot für eine wiederkehrende Rolle in einer populären NBC-Dramaserie: "Emergency Room - Die Notaufnahme" (1997-1998), für die sie für drei Episoden bis Mai 1997 erst einmal vor der Kamera stand. Doch Maria imponierte den Produzenten mit ihrer hervorragenden Darstellung der frechen Kinderärztin. Anna Del Amico und schließlich gehörte sie während der vierten Staffel von "ER" zur Stammbesetzung. 1998 gewann Maria mit dem "ER" Cast bei den Screen Actors Awards in der Kategorie "Best Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series".

Durch diese Serie wurde Maria beim Publikum beliebt und die Produzenten wurden auf sie aufmerksam. Plötzlich hatte sie die Möglichkeit, sich in Hollywood einen Namen zu machen. Und das ging auch ziemlich schnell: der Übergang von kleinen Gastrollen und Filmen zu den ganz großen Werken fiel ihr leicht. So drehte sie in den folgenden Jahren Filme wie "Permanent Midnight – Voll auf Drogen" (1998) "Payback - Zahltag" (1999), "Coyote Ugly" (2000) und war auch in "Auto Fokus" (2002) neben Greg Kinnear, Willem Dafoe und Rita Wilson zu sehen. Für ihre Rolle in "Coyote Ugly" bekam sie 2001 den Blockbuster Entertainment Award als "Favorite Supporting Actress".

Als sie von Presse und Medien für ihre Darstellung in "The Cooler – Alles auf Liebe" (2003) gelobt wurde, wurde ihr Status als Schauspielerin immer größer. Für ihre Darstellung erhielt sie 2004 eine Nominierung in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" bei den Golden Globe Awards sowie bei den OFCS Award als und bei den Actor Awards. Noch im selben Jahr erhielt sie den Golden Satellite Award als in dieser Kategorie.

Nur zwei Jahre später erhält Maria Bello eine erneute Golden Globe Nominierung - und das zum Erstaunen aller. Dieses Mal wurde sie in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" für David Cronenbergs Thriller "A History of Violence" (2005) benannt. Für ihre Rolle als Edie Stall erhielt sie viele Nominierungen und entschied mehrere Awards für sich.

Durch den Film "A History of Violence", ihre Nominierungen und Auszeichnungen für diesen Film wurde Maria Bellos Position in Hollywood allmählich gefestigt. Im Jahr 2005 arbeitete sie an sage und schreibe sechs hochrangigen Projekten mit. Mit Sean Bean stand sie für "The Dark" vor der Kamera, mit Ethan Hawke für "Das Ende - Assault on Precinct 13", es folgten Filme wie "The Sisters" und "Thank you for Smoking". Und schließlich bekam sie von Oliver Stone das Angebot in seinem Film "World Trade Center" mitzuspielen, in dem sie gemeinsam mit Nicolas Cage vor der Kamera stand.

Maria Bello ist mit dem DreamWorks-TV-Chef Dan McDermott liiert, beide haben einen gemeinsamen Sohn: Jackson Blue. Er wurde am 5. März 2001 geboren. Zu ihren Freunden zählen Mariska Hargitay und Carrie-Anne Moss. Mit Mariska freundete sich Maria während der Dreharbeiten zu "ER" an und Carrie-Anne ist die Patin von Marias Sohn Jack - Maria außerdem die Patin von Moss' erstem Sohn.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Wait Till Helen Comes als Jean
Originaltitel: Wait Till Helen Comes
2016In Search of Fellini als Claire
Originaltitel: In Search of Fellini
2016Goliath (TV) als Michelle McBride
Originaltitel: Goliath (TV)
2016Max Steel als Molly McGrath
Originaltitel: Max Steel
2016The Late Bloomer als Brenda Newmans
Originaltitel: The Late Bloomer
2016The Journey Is the Destination als Kathy
Originaltitel: The Journey Is the Destination
2016Lights Out als Sophie
Originaltitel: Lights Out
2016The Confirmation als Bonnie
Originaltitel: The Confirmation
2016Die 5. Welle als Sergeant Reznik
Originaltitel: The 5th Wave
2015Strings als Martha
Originaltitel: Strings
2015Demonic - Haus des Horrors als Dr. Elizabeth Klein
Originaltitel: Demonic
2015City of McFarland als Cheryl White
Originaltitel: City of McFarland
2014Big Driver als Tess Thorne
Originaltitel: Big Driver
2013Dritte Person als Theresa
Originaltitel: Third Person
2013Prisoners als Grace Dover
Originaltitel: Prisoners
2013Kindsköpfe 2 als Sally Lamonsoff
Originaltitel: Grown Ups 2
2012 - 2013Touch (TV) als Lucy Robbins
Originaltitel: Touch (TV)
2011 - 2012Prime Suspect (TV) als Detective Jane Timoney
Originaltitel: Prime Suspect (TV)
2011Atemlos - Gefährliche Wahrheit als Mara
Originaltitel: Abduction
2011Carjacked - Jeder hat seine Grenzen als Lorraine Burton
Originaltitel: Carjacked
2010Kindsköpfe als Sally Lamonsoff
Originaltitel: Grown Ups
2010Beautiful Boy als Kate Carroll
Originaltitel: Beautiful Boy
2010Company Men als Sally Wilcox
Originaltitel: The Company Men
2009The Private Lives of Pippa Lee als Suky Sarkissian
Originaltitel: The Private Lives of Pippa Lee
2008Yellow Handkerchief
Originaltitel: Yellow Handkerchief
2008Downloading Nancy als Nancy
Originaltitel: Downloading Nancy
2008Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers als Evelyn O'Connell
Originaltitel: The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor
2007Der Jane Austen Club als Jocelyn
Originaltitel: The Jane Austen Book Club
2007Unverblümt als Gail Monahan
Originaltitel: Towelhead
2007Butterfly on a Wheel als Abby Warner
Originaltitel: Butterfly on a Wheel
2006Flicka als Nell McLaughlin
Originaltitel: Flicka
2006World Trade Center als Donna McLoughlin
Originaltitel: World Trade Center
2005Thank You for Smoking als Polly Bailey
Originaltitel: Thank You for Smoking
2005A History of Violence als Edie Stall
Originaltitel: A History of Violence
2005The Dark als Adèle
Originaltitel: The Dark
2005The Sisters als Marcia Prior Glass
Originaltitel: The Sisters
2005Assault on Precinct 13 als Alex
Originaltitel: Assault on Precinct 13
2004Silver City als Nora Allardyce
Originaltitel: Silver City
2004Das Geheime Fenster als Amy Rainey
Originaltitel: Secret Window
2004Nobody's Perfect
Originaltitel: Nobody's Perfect
2003The Cooler - Alles auf Liebe als Natalie Belisario
Originaltitel: The Cooler
2002100 Mile Rule als Monica
Originaltitel: 100 Mile Rule
2002Auto Focus als Patricia Olson/Patrica Crane/Sigrid Valdis
Originaltitel: Auto Focus
2001China: The Panda Adventure als Ruth Harkness
Originaltitel: China: The Panda Adventure
2001Born in Brooklyn
Originaltitel: Born in Brooklyn
2000Traumpaare - Duets als Suzi Loomis
Originaltitel: Duets
2000Coyote Ugly als Lil
Originaltitel: Coyote Ugly
2000Sam the Man als Anastasia Powell
Originaltitel: Sam the Man
1999Payback - Zahltag als Rosie
Originaltitel: Payback
1998Permanent Midnight - Voll auf Droge als Kitty
Originaltitel: Permanent Midnight
1997 - 1998Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Dr. Anna Del Amico
Originaltitel: ER (TV)
1996Das Seattle Duo (TV) als Mrs. Smith
Originaltitel: Mr. & Mrs. Smith (#1.08 The Kidnapping Episode) (TV)
1996Ein Mountie in Chicago (TV) als Mackenzie King
Originaltitel: Due South (#2.08 One Good Man) (TV)
1995Der Polizeichef - Im Schatten des Todes als Betsy
Originaltitel: The Commish: In the Shadow of the Gallows
1995Der Polizeichef - Eis im Blut (TV) als Betsy
Originaltitel: The Commish (#5.01 In the Shadow of the Gallows) (TV)
1995Nowhere Man - Ohne Identität! (TV) als Emily Noonan
Originaltitel: Nowhere Man (#1.11 The Enemy Within) (TV)
1995Misery Loves Company (#?.? That Book by Nabokov) (TV) als Joes ehemalige Filmstudentin
Originaltitel: Misery Loves Company (#?.? That Book by Nabokov) (TV)
1992Maintenance als Eddie
Originaltitel: Maintenance