Keri Russell

Foto: Keri Russell, Mission: Impossible III - Copyright: Paramount Pictures
Keri Russell, Mission: Impossible III
© Paramount Pictures

Keri Russell wurde am 23. März 1976 in Fountain Valley, Kalifornien geboren. Aufgewachsen ist sie jedoch in Dallas, Texas, wo sie bereits in jungen Jahren hinzog.

In Mesa, Arizona beendete sie die Kino Junior High School und zog schließlich nach Denver, Colorado. Dort entdeckte sie dann ihre erste große Liebe: das Tanzen. Keri gewann mehrere Stipendien, die ihr dann erlaubten sechs bis sieben Stunden täglich zu üben. Tanzen gehört noch heute zu einer ihrer Leidenschaften. Zwischendurch modelte sie gelegentlich, aber es hatte ihr nie viel Spaß gemacht. Doch es war das Modeln, durch das sie zur Schauspielerei fand.

1991 wurde sie von Disney Talent Scouts entdeckt, bis 1993 war sie im Disney Channel bei "All New Mickey Mouse Club" zu sehen. 1992 spielte sie in dem Film "Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby" mit.

Mit 17 zog sie dann nach Los Angeles, um sich der Schauspielerei ganz zu widmen. Dort hatte sie Gastauftritte in verschiedenen Serien. 1995 spielte sie die Hauptrolle in dem Film "Teuflische Versuchung". Danach bekam sie die Hauptrolle in Aaron Spellings Serie "Malibu Beach" (1996), die aber schon nach der ersten Staffel abgesetzt wurde.

Danach sah man Keri in den Filmen "Mein Traummädchen von nebenan" (1997) sowie "Mutterliebe - Eine Frau kämpft um ihr Kind" (1997). Sie hatte außerdem eine Gastrolle in "Eine himmlische Familie" (1997).

Ab 1998 spielte sie schließlich die Hauptrolle in der Serie "Felicity". Schon während der ersten Staffel bekam sie einen Golden Globe als "Beste Schauspielerin in einer Dramaserie". Die Serie verhalf Keri zu großem Erfolg und zu weiteren, größeren Rollen im Filmbusiness.

2002 stand sie an der Seite von Mel Gibson für den Film "Wir waren Helden" vor der Kamera. 2004 drehte sie "The Upside of Anger" und "Cabbages & Queens". Im folgenden Jahr spielte sie eine der Hauptrollen in der erfolgreichen US-Miniserie "Into The West" und drehte den umstrittenden Psychothriller "Rothenburg" mit Thomas Kretschmann, der vom deutschen Kannibalen von Rothenburg handelt. Der Film schaffte es aber aufgrund des kontroversen Themas nicht in die Kinos.

Es folgten "Mission; Impossible III" an der Seite von Tom Cruise im Jahr 2006, sowie der Kinofilm "Der Klang der Stille" (2006), der im Dezember 2007 in die deutschen Kinos kam.

Keri war während der "Felicity"-Zeit für einige Jahre mit Co-Star Scott Speedman liiert. 2006 verlobte sie sich mit ihrem Freund Shane Deary, der in der Baubranche tätig ist und mit dem Showbusiness nichts am Hut hat. Am 14. Februar 2007 gaben sich die beiden in New York das Ja-Wort. Am 9. Juni 2007 kam ihr erstes gemeinsames Kind River Russell Deary zur Welt.

Sandra G. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Star Wars: Episode IX
Originaltitel: Star Wars: Episode IX
2013 - 2018The Americans (TV) als Elizabeth Jennings
Originaltitel: The Americans (TV)
2016Free State of Jones als Serena
Originaltitel: Free State of Jones
2014Planet der Affen: Revolution als Ellie
Originaltitel: Dawn of the Planet of the Apes
2013Dark Skies - Sie sind unter uns als Lacy Barrett
Originaltitel: Dark Skies
2013Austenland als Jane Hayes
Originaltitel: Austenland
2010Extraordinary Measures
Originaltitel: Extraordinary Measures
2009Wonder Woman als Sprechrolle
Originaltitel: Wonder Woman
2009Leaves of Grass
Originaltitel: Leaves of Grass
2008Bedtime Stories als Jill
Originaltitel: Bedtime Stories
2006Der Klang des Herzens als Lyla Novacek
Originaltitel: August Rush
2006Rohtenburg als Katie Armstrong
Originaltitel: Rohtenburg
2006Jennas Kuchen - Für Liebe gibt es kein Rezept als Jenna
Originaltitel: Waitress
2006Mission: Impossible III
Originaltitel: Mission: Impossible III
2005The Magic of Ordinary Days als Livy
Originaltitel: The Magic of Ordinary Days
2005Into The West (TV) als Naomi Wheeler
Originaltitel: Into The West (TV)
2004The Upside of Anger als Barbara Geoghegan
Originaltitel: The Upside of Anger
2004Cabbages & Queens als Holly Palmer
Originaltitel: Cabbages & Queens
1998 - 2002Felicity (TV) als Felicity Porter
Originaltitel: Felicity (TV)
2002Wir waren Helden
Originaltitel: We Were Soldiers
2000Mad About Mambo als Lucy McLoughlin
Originaltitel: Mad About Mambo
1999Cinderelmo als Prinzessin
Originaltitel: Cinderelmo
1998Mörderische Freunde als Emma
Originaltitel: The Curve
1997Eine himmlische Familie (Episode #1.17 Tag der Entscheidungen) (TV) als Camille
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
1997Mein Traummädchen von Nebenan als Erica
Originaltitel: Eight Days a Week
1997Mutterliebe - Eine Frau kämpft um ihr Kind (TV) als Erica French
Originaltitel: When Innocence Is Lost (TV)
1996Teuflische Versuchung (TV) als Michelle Winston
Originaltitel: The Babysitter's Seduction (TV)
1996Lotterie des Schreckens (TV) als Felice Dunbar
Originaltitel: The Lottery (TV)
1995Clerks als Sandra
Originaltitel: Clerks
1994Daddy's Girls als Phoebe
Originaltitel: Daddy's Girls
1993Emerald Cove als Andrea McKinsey
Originaltitel: Emerald Cove
1992Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby als Mandy Park
Originaltitel: Honey, I Blew Up the Kid