Christian Kane

Foto: Christian Kane, Leverage - Copyright: TBS/Gavin Bond
Christian Kane, Leverage
© TBS/Gavin Bond

Christian wurde am 27. Juni 1974 in Dallas, Texas geboren. Da sein Vater Angestellter bei einer Ölgesellschaft war, reisten sie während seiner Kindheit viel durch die Südstaaten, bis sie sich schließlich in Norman, Oklahoma nieder ließen. Hier verbrachten Christian und seine Schwester Jennifer den Großteil ihrer Kindheit.

In Oklahoma begann Christian mit einem Kunstgeschichte-Studium, merkte aber bald, dass er sich eher zur Schauspielerei hingezogen fühlte. Daraufhin zog er nach L.A: und versuchte dort sein Glück, ohne jemanden in der Stadt zu kennen. Wie viele Schauspieler, musste auch Christian viele Nebenjobs annehmen, um sich über Wasser zu halten, bis er schließlich bei einem Casting genommen wurde.

1997 gelang ihm dann ein kleiner Durchbruch, indem er die Hauptrolle in der Serie "Fame L.A." bekam. In der Serie kam es ihm zugute, dass er gut singen kann, denn man entschloss sich kurzerhand, aus seiner Rolle einen Sänger zu machen. Da die Serie allerdings nur 22 Episoden hatte, musste er sich bald nach einem neuen Engagement umsehen. Bald darauf bekam er eine Rolle in der Serie "Rescue 77" von Aaron Spelling. Doch auch diese Serie war kein Erfolg und wurde nach zwei Monaten schon abgesetzt.

Nach den beiden Serien bekam er ein paar kleine Rollen in Filmen, bis er schließlich 1999 als Lindsey McDonald zu "Angel - Jäger der Finsternis" kam. Vorher hatte Christian an einem Casting für "Buffy - Im Bann der Dämonen" teilgenommen, wo er für die Rolle des Riley vorgesprochen hatte, diese Rolle ging aber letztlich an Marc Blucas.

Während der ersten Staffel war er noch nicht so oft zu sehen, jedoch wurde seine Rolle immer mehr und mehr ausgebaut. Leider verließ Christian "Angel - Jäger der Finsternis" gegen Ende der zweiten Staffel aus freien Stücken, um sich seiner Filmkarriere mehr zuzuwenden. Er kehrte aber dennoch für einige Gastauftritte wieder zurück, zuletzt im Finale der Serie.

Seine Filmkarriere erlebte nach "Angel - Jäger der Finsternis" tatsächlich einen großen Aufschwung: So sah man ihn beispielsweise 2001 neben Freddie Prinze Jr. und Jessica Biel in "Summer Catch", 2002 mit Angelina Jolie in "Leben oder so ähnlich" oder 2003 mit Ashton Kutcher in "Voll Verheiratet". 2005 bekam er in "Close to Home" außerdem wieder einen festen Part in einer Serie. Seit 2008 hat er (neben Timothy Hutton u.a.) die Hauptrolle des Eliot Spencer in der Gaunerserie "Leverage" inne, über deren Dreharbeiten er seine Fans über sein Twitter-Profil auf dem Laufenden hält.

Christian hat übrigens auch eine Band, die den Namen "Kane" trägt. Die Adresse der offiziellen Homepage ist Kanemusic.com, die Band spielt Western und Country Musik. Im Juni 2001 ist ihr erstes Album erschienen.

Annika Leichner, Maria Gruber & Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2008 - 2012Leverage (TV) als Eliot Spencer
Originaltitel: Leverage (TV)
2009The Forlorn als Charles Stanton
Originaltitel: The Forlorn
2009Not Since You als Ryan
Originaltitel: Not Since You
2008Death Walks the Streets als Michael
Originaltitel: Death Walks the Streets
2008Hide als Billy
Originaltitel: Hide
2008The Hill als Ryan
Originaltitel: The Hill
2008The Christmas Conspiracy als Doug Davidson
Originaltitel: The Christmas Conspiracy
2007Four Sheets to the Wind als David
Originaltitel: Four Sheets to the Wind
2005 - 2006Close to Home (TV) als Jack Chase
Originaltitel: Close to Home (TV)
200624: The Game (VG) als Madsen (Sprechrolle)
Originaltitel: 24: The Game (VG)
2005Her minor thing als Paul
Originaltitel: Her minor thing
2005Into the west (TV) als Abe Wheeler
Originaltitel: Into the west (TV)
2005Keep your distance als Sean Voight
Originaltitel: Keep your distance
2004Friday Night Lights - Touchdown am Freitag als Brian
Originaltitel: Friday Night Lights
2004New York Taxi als Agent Mullins
Originaltitel: Taxi
2004The Plight of Clownana als Christian
Originaltitel: The Plight of Clownana
1999 - 2004Angel - Jäger der Finsternis (TV) als Lindsey McDonald
Originaltitel: Angel (TV)
2004Las Vegas (#1.20 Amnesie) (TV) als Bob
Originaltitel: Las Vegas (TV)
2003Löwen aus zweiter Hand als junger Hub
Originaltitel: Secondhand Lions
2003Voll verheiratet als Peter Prentiss
Originaltitel: Just Married
2003The crooked E: The Unshredded Truth abozut Enron als Brian Cruver
Originaltitel: The crooked E: The Unshredded Truth abozut Enron
2002Leben oder so ähnlich als Cal Cooper
Originaltitel: Life or Something Like It
2001Der Ritt nach Hause als J.T. Langston
Originaltitel: Crossfire Trail
2001Dawson's Creek (#4.11 Dawsons Tao) (TV) als Nick Taylor
Originaltitel: Dawson's Creek (TV)
2000Love Song als Billy Ryan Gallo
Originaltitel: Love Song
2000Der Club der gebrochenen Herzen als Idaho Guy
Originaltitel: The broken hearts club
1999Edtv als P.A.
Originaltitel: Edtv
1999Rescue 77 (TV) als Wick Lobo
Originaltitel: Rescue 77 (TV)
1997Fame L.A. (TV) als Ryan Legget
Originaltitel: Fame L.A. (TV)