Episode: #5.08 Der Kelch der Qual

Der Inhalt eines magischen Päckchens stellt die Welt bei Wolfram & Hart auf den Kopf. Spike ist begeistert, denn er hat seine Körperlichkeit zurückerhalten und hat nun genau wie Angel die gleichen Ansprüche auf die Erfüllung der Shanshu-Prophezeiung. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden Vampiren mit Seele.

Diese Serie ansehen:

Royal London Hotel, 1880
Nach seiner Verwandlung zum Vampir bringt Drusilla William (später Spike) ins Royal London Hotel, wo sie und Angelus Quartier bezogen haben. William ist ein wenig irritiert, einen weiteren Vampir zu treffen und zu erfahren, dass Dru offensichtlich noch andere "Bekanntschaften" hat. Nach kurzen Machtspielchen heißt ihn Angelus willkommen. Sie würden sicher die besten Freunde werden, so er...


Los Angeles, Gegenwart
Spike beschwert sich bei Angel darüber, dass er im Gegensatz zu allen anderen kein Büro besitzt - keine Privatsphäre, in die er sich zurückziehen kann. Harmony teilt Spike mit, dass ihm jemand ein Päckchen geschickt hat. Sie öffnet das Paket und ein geheimnisvoller Blitz erleuchtet den Raum. Plötzlich spielen alle elektronischen Geräte verrückt und als Spike und Harmony einen Blick in das Päckchen werfen, stellen sie fest, dass dieses leer ist. Spike will erneut zu Angel, um sich weiter zu beschweren, rennt jedoch gegen dessen Bürotür und fällt mit einer blutenden Nase zu Boden. Er hat seine körperliche Form wiedererhalten.

London, 1880
Angelus und William fahren in einer Kutsche zurück ins Hotel. Die beiden haben gerade auf einer Hochzeit für ein Blutbad gesorgt und die Braut entführt. Beide unterhalten sich angeregt und William äußert sich begeistert über Dru, die sein Schicksal sei. Angelus hat - von William unbemerkt - so seine Zweifel an Williams Anspruch auf Drusilla und überredet diesen dazu vor Sonnenaufgang noch ein wenig jagen zu gehen...

Los Angeles, Gegenwart
Spike und Harmony stürmen auf der Suche nach einem ruhigen Ort in das Büro von Reese und werfen diesen hinaus. Wütend geht dieser den Gang entlang und trifft auf seinen Kollegen Jerry, welcher sich wenig später mit blutunterlaufenen Augen herumdreht, den Feuerlöscher ergreift und auf Reese einschlägt.

In der Zwischenzeit werden Angel, Gunn und Fred von Eve über das eigenartige Verhalten der elektronischen Geräte im Gebäude aufgeklärt; da Spike seine Körperlichkeit zurückerhalten hat, gibt es nun zwei Vampire auf dieser Welt, die Anspruch auf die Shanshu-Prophezeiung haben, was wiederum das Gefüge der Welt durcheinander gebracht hat. Wenn es ihnen nicht gelingt, das Problem zu lösen, wird die Erde untergehen. Die Tat von Jerry wurde mittlerweile entdeckt, sodass Angel die Kanzlei unter Quarantäne stellt. Spike musste ebenfalls die Erfahrung machen, dass etwas Seltsames vor sich geht, denn auch Harmony hat sich verwandelt und ist auf ihn losgegangen.

Zusammen mit Eve begeben sie sich nun zu einem Mitarbeiter von Wesley, der ihnen weiteren Aufschluss über die Prophezeiung von Shanshu geben soll. Dieser übersetzt den Text und teilt ihnen mit, dass der Vampir mit Seele aus dem Kelch der immerwährenden Pein trinken muss, um wieder lebendig zu werden und eine reine Weste für seine Vergangenheit zu erhalten. Der Kelch befindet sich inzwischen in einer durch ein Erdbeben halb verschütteten Oper in Nevada.

Spike gelingt es, einen Vorsprung herauszuholen und er kommt vor Angel in der Oper an. Wenig später trifft jedoch auch Angel ein und beide machen sich auf die Suche nach dem Artefakt. Auf der Bühne der Oper finden sie den goldenen Kelch und ein erbitterter Kampf bricht aus. Beide lassen ihre schon lange schwärende Wut auf den anderen heraus und schließlich gelingt es Spike, die Oberhand zu gewinnen. Er beschließt jedoch, Angel nicht zu töten, weil Buffy ihm dies nie verzeihen würde. Als er den Kelch ergreift und daraus trinkt, erkennt er, dass sie beide in eine Falle getappt sind - im Kelch befindet sich kein magischer Trank sondern Limonade.

Sie kehren enttäuscht und frustriert in die Kanzlei zurück. Angel macht sich vor allem darüber Gedanken, dass Spike ihn zum ersten Mal besiegt hat.

Bei Wolfram & Hart ist in der Zwischenzeit Ruhe eingekehrt. Nach Aussage von Eve haben die Senior Partners eingegriffen und die Welt in ein vorübergehendes Gleichgewicht zurückversetzt. Dennoch müssen die Detektive weiter nach einer Lösung suchen. Eve geht nach Hause und wird bereits von Lindsey McDonald erwartet, der - wie die Wohnung auch - über und über mit Runen tätowiert ist...

Tina Berger - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Doreen B. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Ich muss sagen, ich bin begeistert. Das ist auf jeden Fall eine meiner Lieblingsepisoden des Angelverse. Aber das wundert jetzt bestimmt niemanden, da ich ja schon des Öfteren erwähnt habe, wie...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Angel" über die Folge #5.08 Der Kelch der Qual diskutieren.