Finn Wittrock und Connie Britton runden Cast für Netflix' "The Luckiest Girl Alive" ab

Die Filmadaption des Romans "The Luckiest Girl Alive" von Jessica Knoll hat konkretere Formen angenommen, denn nach der Verpflichtung von Mila Kunis für die Hauptrolle, ist der Cast für den Netflix-Film nun um folgende Darsteller*innen ergänzt worden: Finn Wittrock, Connie Britton, Scoot McNairy, Chiara Aurelia, Thomas Barbusca, Justine Lupe, Dalmar Abuzeid, Alex Barone, Carson MacCormac und Jennifer Beals.

Inhaltlich geht es in "The Luckiest Girl Alive" um Ani FaNelli (Kunis), die scheinbar alles hat, aber als sie Teil einer Krimidokumentation wird, ändert sich alles. Denn sie soll sich auf Geheiß des Regisseurs hin einem schockierenden Vorfall stellen, der sich ereignet hat, als sie eine Teenagerin war. Als Ani tiefer in ihre dunkle Vergangenheit eintaucht, wird ihre aktuelle Lebenswelt bedroht.

Neben Kunis ist bislang nur bekannt, dass Aurelia die Teenager-Version von Ani spielen wird. Die übrigen Rollenverteilungen wurden bislang nicht kommuniziert. Die Regie wiederum wird Mike Barker übernehmen.

Wittrock und Britton haben beide jeweils in mehreren Staffeln von "American Horror Story" in verschiedenen Rollen mitgewirkt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
20.07.2021 16:45

Kommentare