Angie Jordan

Angie Jordan ist die Ehefrau von Tracy Jordan. Die beiden sind bereits seit zwanzig Jahren ein Paar und lernten sich einst in einem Restaurant kennen, in dem Tracy ein und aus ging. Die beiden haben zwei Kinder und führen nach eigenen Aussagen eine eher offene Ehe, was Angie jedoch nicht gerade recht ist, da sie die außerehelichen Eskapaden ihres Mannes nur schwer verkraften kann. Sie setzt ihn einmal deswegen sogar vor die Tür, versöhnt sich kurze Zeit später jedoch wieder mit ihm. Tracy schwört jedoch, dass er Angie nie betrogen hat und die Affäre immer nur für die Presse inszeniert waren, um sein Image als Frauenheld aufrecht zu erhalten. Angie glaubt ihm dies.

Angie ist eine sehr dominate Frau, die nicht nur ihren Ehemann gerne herumkommandiert, sondern auch andere Menschen nicht gerade sehr respektvoll behandelt. Als sie erfährt, dass Jack Tracy geraten hat, Angie einen Ehevertrag unterzeichnung zu lassen, ist sie außer sich vor Wut, will Tracy zu Liebe das Papier jedoch unterschreiben, da sie ihn sowieso niemals verlassen wird. Dies beeindruckt Tracy so sehr, dass er davon absieht, Angie durch einen Ehevertrag zu benachteiligen.

Als Tracy Angie überzeugen will, dass sie noch ein weiteres Kind bekommen sollten, gibt Angie zunächst nichts darauf, da sie glaubt, dass Tracy nicht verantwortungbewusst genug für ein weiteres Kind ist. Sie ist jedoch beeindruckt davon, wie sehr Tracy sich fortan ins Zeug liegt, um ihr zu beweisen, dass er zukunfts- und familienorientiert denkt und handelt. Nur kurze Zeit später wird Angie erneut schwanger. Sie bringt schließlich tatsächlich, wie von Tracy gewünscht, ein gesundes Mädchen zur Welt.

Als Angie klar wird, dass sie nicht abgesichert ist, sollte Tracy mal etwas zustehen, kann sie Jack überreden, ihr eine eigene Reality-TV-Show zu produzieren. Fortan ist sie als Star in "Queen of Jordan" zu sehen und geht bei den Dreharbeiten zur Show nicht nur ihrem Mann, sondern auch der Crew um TGS gehörig auf die Nerven.

"30 Rock" ansehen:

Melanie Wolff - myFanbase