Episode: #5.20 Schatten der Wahrheit

Als Tyler zum Haus der Salvatores kommt und erklärt, dass Markos' Plan, den Fluch der Hexen zu brechen, Stefan und Elena in Gefahr bringt, schlägt Damon vor, dass sie sich in die abgelegene Hütten von Carolines Vater zurückziehen. Dort wird schnell klar, dass Elena und Stefan ein Geheimnis hüten, das Damon mit einem Gesellschaftsspiel aufdecken will. Gleichzeitig übernimmt Matt Tylers Plan, mehr über die Traveler zu erfahren und Bonnie hält weiterhin die Wahrheit über die andere Seite vor Jeremy zurück, obwohl ihre Großmutter sie davor warnt.

Diese Episode ansehen:

Foto: Michael Trevino, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Michael Trevino, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Tyler wird von Julians Freundin Maria geweckt und gibt kurzerhand vor Julian zu sein. Dadurch erfährt er, dass die Gruppe zum nächsten Camp aufbricht und Markos den Zauber am heutigen Tag durchführen will. Da Tyler angekettet ist, sieht er keinen anderen Ausweg, als sich in einen Wolf zu verwandeln und kann dadurch fliehen.

Damon hat Luke damit beauftragt Enzo durch einen Lokalisierungsspruch zu finden, was diesem jedoch nicht gelingt. Als Stefan davon erfährt, versucht er Damon davon abzubringen und dann erhalten die beiden Besuch von Tyler, der sie über die Pläne von Markos und den Travelern aufklärt. Während Tyler herausfinden soll, wo sich Markos befindet, will Damon gemeinsam mit Elena und Stefan an einen geheimen Ort gehen und verlangt von Luke einen Zauber, damit die Traveler sie nicht aufspüren können.

Elena und Stefan machen sich sogleich auf den Weg zum Haus von Carolines Vater und sprechen über die komische Situation, vor allem da sie beide Damon verheimlichen, dass Enzo tot ist. Caroline wartet dort bereits auf sie und ist irritiert, wie liebevoll und geheimnisvoll die beiden miteinander umgehen. Dann spürt sie plötzlich etwas, kann Enzo jedoch nicht sehen, der sich auch im Haus befindet. Als Damon zu ihnen stößt, entschuldigt er sich bei Elena dafür, dass Enzo sie angegriffen hat. Sie spielt das Ganze runter und geht Damon aus dem Weg.

Bonnie und Jeremy möchten ihr freies Wochenende für ihre Zweisamkeit nutzen, doch Jeremy kann sich nur auf die andere Seite konzentrieren, da er Angst hat Bonnie zu verlieren. Diese behauptet erneut, dass Liv an etwas arbeitet, um sie zu retten und dann erhält Jeremy die Nachricht, dass Tyler zurück ist. Als er seine Sachen holt, wird Bonnie von ihrer Großmutter angehalten Jeremy endlich die Wahrheit zu sagen. Dabei erkennen die beiden, dass Sheila plötzlich Dinge berühren kann, was nur noch mehr bekräftigt, dass die andere Seite zusammenbricht.

Elena fühlt sich schlecht, da sie Damon anlügen muss, doch Stefan bittet sie weiterhin nichts über Enzo zu sagen. Der steht direkt neben ihnen und erkennt plötzlich, dass er Dinge berühren und bewegen kann. Caroline erwähnt derweil gegenüber Damon, dass sie vermutet, dass Stefan und Elena ein Geheimnis haben. Während Caroline glaubt, dass die beiden wieder eine Affäre haben, vermutet Damon jedoch etwas anderes dahinter und die beiden wollen der Sache auf den Grund gehen.

Tyler verlangt von Jeremy und Matt, dass sie ihn anketten und sich mit einem Mix aus Eisenkraut und Wolfshut bewaffnen, damit sie mit Julian sprechen können. Matt macht sich Sorgen, da sie nicht wissen, wann und ob Tyler wieder die Kontrolle über seinen eigenen Körper zurückerlangen kann, doch Tyler lässt keine Diskussion zu. Dann beschwört Matt Julian hervor und sie quälen ihn mittels des Getränkes, damit sie Antworten bekommen. Während ihr Mann gefoltert wird, muss sich Maria vor Markos verantworten. Er verlangt von Maria, dass sie Julian findet und Tyler vollkommen aus seinem Körper verbannt. Seine anderen Traveler hält er an die Doppelgänger zu finden.

Während Luke die vier Vampire durch seinen Zauber beschützt, spielen selbige im Haus Scharade, bis Damon vorschlägt "Ich habe niemals" zu spielen. Alles beginnt relativ harmlos, bis Caroline direkt auf einen Kuss anspricht und die Stimmung kippt. Da Carolines Vermutung jedoch nicht stimmt, spricht Damon schließlich Enzo an. Stefan und Elena reagieren beide nicht, sodass Caroline der Kragen platzt und sie endlich Antworten verlangt. Elena zieht sich jedoch zurück und will ein Bad nehmen.

Als sie in der Wanne liegt, taucht Enzo auf und drückt sie unter Wasser. Als sie kurz Luft schnappen kann, ruft sie hilfesuchend nach Damon, der umgehend zu ihr kommt und sieht, dass sie irgendwie unter Wasser gedrückt wird. Er hilft ihr aus der Wanne und fragt sich, wer einen Grund haben könnte sie anzugreifen.

Matt und Jeremy quälen Julian, doch dieser verrät ihnen nichts, da er der festen Überzeugung ist, dass sie Tylers niemals töten würden. Daraufhin sticht Matt fest entschlossen mit einem Pflock in Tylers Körper und Julian beginnt endlich zu reden. Er kann ihnen zwar nicht Markos Aufenthaltsort nennen, aber ihnen sagen, wo sich sein eigener Körper befindet, denn Markos wird diesen zerstören wollen, um das Problem Tyler aus der Welt zu schaffen.

Stefan kontaktiert derweil Bonnie, um zu erfahren, ob jemand von der anderen Seite Elena angegriffen haben könnte. Sie erzählt ihm daraufhin von ihrer Großmutter und Caroline hört das Gespräch mit an, sodass sie erfährt, dass Enzo tot. Auch Damon weiß nun davon, da Elena es ihm nicht mehr länger verschweigen konnte. Die Aussprache mit Stefan stellt er jedoch erst einmal hinten an und versucht vielmehr Enzo irgendwie zu kontaktieren. Caroline gibt zu bedenken, dass Enzo Elena durch seine Aktion nicht hätte töten können, sodass Damon glaubt sein alter Freund will sie alle auf einmal töten. Seine Theorie bestätigt sich, als Luke plötzlich verschwunden ist und die Traveler Elena und Stefan aufgespürt haben.

Während Caroline und Elena sich auf die Suche nach Luke machen, streiten sich Stefan und Damon über die Lüge, da diese für Damon schwerer wiegt als der Mord an Enzo selbst. Stefan versucht seinem Bruder zu erklären, dass er vielmehr Angst davor hatte, dass Damon ihn für seine Tat hassen würde, anstatt zu glauben, dass Damon wieder austicken würde. Dann entdecken die beiden Luke in einer abgelegenen Hütte, die Enzo kurzerhand in Brand setzt. Damon will umgehend verschwinden, doch Enzo sticht auf Stefans Körper ein und auch Damon wird von ihm angegriffen. Damon versucht seinen Freund zu beschwichtigen und verspricht einen Weg zu finden, um ihn zurückzuholen. Dann kann sich Stefan befreien und Damon verlangt, dass sein Bruder mit Luke verschwindet, während Enzo Damon hilft.

Bonnie und Jeremy begeben sich in der Zwischenzeit auf die Suche nach Julians Körper und finden eine Höhle voller Körper, sodass sie nun wissen, dass alle Traveler derzeit Besitz von Menschen aus Mystic Fall ergriffen haben. Während sie sich die Körper ansehen, um Julians darunter zu finden, taucht plötzlich Maria mit einigen Travelern auf und zwingt Jeremy in die Knie. Dann verschwinden sie wieder und nehmen Julians Körper mit sich.

Luke ist wieder zu sich gekommen und erwähnt gegenüber Stefan, wie begeistert er davon ist, dass die Freunde gegenseitig alles füreinander tun würden. Als Damon zurück kommt, erfährt Stefan, dass Damon wirklich einen Weg finden will, um Enzo zurück zu holen. Dann schlägt Damon seinem Bruder ins Gesicht und meint, dass die Sache damit erledigt ist.

Zurück bei Tyler, müssen seine Freunde ihn darüber aufklären, dass Julians Körper nun im Besitz der Traveler ist und Julian somit für immer in Tylers Körper bleibt. Tyler bekommt daraufhin Erinnerungen von Julian, während Maria Julians Körper verbrennt und Tyler aus seinem eigenen Körper verdrängt. Als Jeremy seinen Freund anspricht, muss er erkennen, dass Tyler verschwunden ist.

Stefan gesellt sich zu Caroline, die ihn noch einmal auf die Sache mit Enzo anspricht, da sie traurig darüber ist, dass er ihr scheinbar nicht genug vertraut hat. Stefan gibt zu, dass er einfach nicht wollte, dass sie schlechter über ihn denkt. Dann lässt er Caroline einen Moment alleine, während Damon Elena dazu anhält sich zu beeilen, da die Traveler kommen. Elena versteht nicht, warum er so distanziert zu ihr ist und Damon macht ihr noch einmal deutlich, dass er sich gerade nur wegen ihr zusammenreißt. Kurzerhand küsst er sie und verschwindet dann schnell ins Haus. In diesem Moment tauchen die Traveler auf und Markos schnappt sich Elena.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Vampire Diaries" über die Folge #5.20 Schatten der Wahrheit diskutieren.