Anna Paquin und Cliff Curtis schließen sich Familienfilm "True Spirit" von Netflix an

Netflix hat den Erwachsenencast für seinen australischen Familienfilm "True Spirit" bekannt gegeben und dieser besteht aus Anna Paquin, Cliff Curtis und Josh Lawson. Zuvor war schon Teagan Croft als Hauptfigur Jessica Watson bestätigt worden.

"True Spirit" erzählt die wahre Geschichte von Jessica Watson, die 2010 mit 16 Jahren die jüngste Person wurde, die solo, unterbrochen und ohne Unterstützung um die Welt gesegelt ist. Diese Reise mit zahlreichen gefährlichen Herausforderungn hat insgesamt 210 Tage angedauert. Die echte Watson wird als Beraterin für den Netflix-Film fungieren.

Paquin wird als Jessicas Mutter Julie zu sehen und Lawson als ihr Vater Roger. Curtis wiederum wird als ihr Coach Ben Bryant dabei sein.

Die Dreharbeiten starten noch in diesem Jahr in Queensland und Sydney. Sarah Spillane ist für Regie und Drehbuch verantwortlich.

Paquin ist aus Serien wie "True Blood" und "Flack" bekannt, aber auch aus dem "X-Men"-Universum. Curtis wiederum hatte eine Hauptrolle in "Fear the Walking Dead" und gehört zum "Avatar – Aufbruch nach Pandora"-Franchise.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
22.07.2021 11:16

Kommentare