Mark Evans

Mark ist zu Beginn der Serie Trus Freund, doch die Beziehung zwischen beiden verläuft nicht ganz reibungslos. Er ist etwa 30 Jahre alt und Professor an Trus College. Als sie ihren Abschluss gemacht hat, möchte Mark mit ihr zusammen ziehen und ihre Beziehung öffentlich machen. Tru ist damit nicht einverstanden und fühlt sich unter Druck gesetzt. Noch dazu findet Tru am gleichen Tag heraus, dass Mark sie mit einer anderen Studentin betrügt. Anfangs weiß sie nicht, wie sie damit umgehen soll, trennt sich dann aber am Wiederholungstag von ihm.

Doch Mark gibt nicht auf. Einige Wochen nach der Trennung ruft er Tru an, weil er sie dringend sprechen muss. Er entschuldigt sich bei ihr für sein Verhalten und bittet sie um eine zweite Chance. Er würde sie noch immer lieben und könne nicht ohne sie leben. Da Tru aber bereits in einer neuen Beziehung mit Luc ist, geht sie nicht auf den Vorschlag ein und verhält sich sehr distanziert. Die beiden treffen noch einmal in einem Supermarkt aufeinander, aber auch hier kann Mark sie nicht davon überzeugen, es noch einmal mit ihm zu versuchen. Deshalb kommt er abends auf ihre Party und bittet sie zu einem Gespräch. Die beiden treffen sich auf dem Dach und Mark versucht Tru zu küssen, was diese geschockt abwehrt. Einige Stunden später liegt er plötzlich von einem Messer erstochen neben ihr im Bett. Er bittet Tru um Hilfe und sie erlebt den Tag noch einmal.

Diesmal geht Tru auf Marks Anruf ein und trifft sich mit ihm in einem Diner. Er erzählt ihr, dass er nach ihr noch eine Freundin namens Julie Spence hatte, doch das habe nicht sonderlich gut funktioniert. Sie war ebenfalls mal eine Studentin von ihm und arbeitet inzwischen für den Bürgermeister. Nach der Trennung war sie so wütend auf ihn, dass sie seine Autoreifen zerstochen hat. Tru vermutet, dass sie hinter dem Mord an Mark stecken könnte, doch es stellt sich später heraus, dass sie es nicht war. Um Mark besser beobachten zu können und seinen Mord zu verhindern, bittet Tru ihn nur Freunde zu sein und lädt ihn auf ihre Party ein. Obwohl sie ihm gesagt hat, dass sie einen neuen Freund hat, deutet Mark das jedoch als Annäherungsversuch ihrerseits. Abends auf der Party bittet er sie erneut zu einem Gespräch aufs Dach. Dort versucht er sie zu küssen, was Tru abwehrt. Daraufhin wird Mark etwas aggressiver, weshalb Tru zu einem spitzen Gegenstand greift und ihn auf Abstand hält. Als sie wieder runtergeht, bleibt Mark noch auf dem Dach. Dort taucht dann plötzlich sein ehemaliger Student Sam auf, den er durch die Aufnahmeprüfung für die Hopkins University hat fallen lassen. Er wusste nicht, dass Sam derartig frustriert darauf reagieren würde und als dieser ihm mit einem Messer droht, verspricht er ihm, für ihn ein gutes Wort bei der Hopkins einzulegen. Sam findet, dass das nun zu spät sei und will sich deshalb an Mark rächen. Tru kann ihn jedoch davon abhalten, eine Dummheit zu begehen und rettet Mark somit das Leben. Dieser ist seiner Retterin unendlich dankbar, doch Tru wünscht sich von ihm nur, dass er für immer aus ihrem Leben verschwindet. Das tut er auch, obwohl er sie aufrichtig liebt.

Catherine Bühnsack - myFanbase