Richard Davies

Richard Davies ist der Vater von Tru, Harrison und Meredith. Doch die Geschwister sind nicht gerade gut auf ihn zu sprechen, da er sich sehr selten bei ihnen blicken lässt, seitdem die Mutter gestorben ist. Er lebt mit einer neuen Frau in Connecticut und zeigt nicht sonderlich viel Interesse an dem Leben seiner Kinder. Alle paar Jahre ruft er sie mal an, aber kritisiert sie meistens nur. Harrison zum Beispiel solle sich einen Job und Meredith einen Mann suchen.

Obwohl sich die Familie über die Jahre entfremdet hat, gibt es dennoch einige Gemeinsamkeiten. Meredith ist genau wie er Anwalt bzw. Anwältin für Strafrecht geworden und droht durch ihre Drogenabstürze immer mehr abzurutschen.

Als Richard in der zweiten Staffel der Serie wieder häufiger in Chicago auftaucht, scheint er wieder ein Teil der Familie werden zu wollen. Er versucht Harrison auf seine Seite zu ziehen, indem er ihm einen Job in seiner Kanzlei anbietet. Man kann dieses Angebot auf zwei Weisen deuten. Zum einen möchte er, dass Harrison einmal in seine Fußstapfen tritt, andererseits bekommt man den Eindruck, dass Richard Harrison und Tru einander entfremden möchte. Letzteres scheint eher der Fall, denn auf diese Weise versucht Richard von seinen eigentlichen Plänen abzulenken.

Tru weiß nicht, dass er der Auftraggeber ihres Gegenspielers Jack Harper ist, den er teilweise wie seinen eigenen Sohn anzusehen scheint. Auch weiß niemand, dass Richard einst dieselbe Fähigkeit hatte wie Jack einen Tag zu wiederholen und für die Erfüllung des Schicksals zu sorgen. Er war damals der Gegenspieler seiner eigenen Ehefrau Elise - Trus Mutter – und hat sie schließlich umgebracht um seine Ziele zu erreichen und seine Ideologie durchzusetzen. Da stellt sich die Frage, ob ihre gesamte Ehe nur eine Lüge war oder ob er sie lediglich umgebracht hat um endlich Ruhe zu finden. Denn zusammen mit Elise ist auch seine eigene Fähigkeit die Tage zu wiederholen gestorben.

Eines Tages scheint Harrison ihm auf die Spur zu kommen und sein Geheimnis und von seiner Zusammenarbeit mit Jack zu erfahren. Es wird deutlich, dass Richard genau wie bei Elise nicht davor zurück schrecken würde auch Harrison zu töten. Doch bevor der es Tru erzählen kann, wiederholt sich der Tag.

Catherine Bühnsack – myFanbase

"Tru Calling - Schicksal Reloaded" ansehen: