Michael Angarano übernimmt Hauptrolle in Comedy-Pilot "Minx" für HBO Max

Bislang war für den Comedy-Pilot "Minx" von HBO Max nur Ophelia Lovebond als Darstellerin bestätigt, nun folgen auch noch folgende Namen: Michael Angarano, Idara Victor ("Shameless - Nicht ganz nüchtern", Oscar Montoya ("Reno 911!"), Jessica Lowe und Lennon Parham ("Bless This Mess"). Zudem ist der aus "New Girl" bekannte Jake M. Johnson für eine Gastrolle bestätigt worden.

Das halbstündige Format stellt die junge Feministin Joyce (Lovebond) ins Zentrum. Diese möchte ein Magazin "von, für und über Frauen" machen. Jedoch muss sie sich mit einem heruntergekommenen Verlag herumschlagen, um das erste erotische Magazin für Frauen auf den Markt bringen zu können. Das Ganze soll im Jahre 1970 in Los Angeles spielen.

Angarano spielt Glenn, Joyces Ex-Freund. Dieser hat sie nie unterstützt und ist zudem sehr manipulativ. Victor spielt Tina, die süffisante Sekretärin des Verlegers.

Montoya spielt Richie, ein Fotograf des Verlags, der sich gerade erst geoutet hat. Lowe wird als Bambi zu sehen sein, die sich gerne bei dem Verlag neu erfinden würde. Abschließend übernimmt Parham die Rolle Shelly, eine konventionelle Hausfrau, die ihre bisherigen Lebensentscheidungen zu hinterfragen beginnt.

Johnson wiederum wird als der Verleger Doug gelegentlich zu sehen sein.

Angarano hatte eine Nebenrolle in "This Is Us" als junger Nicky Pearson.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
09.12.2020 11:46

Kommentare