Tireni Oyenusi übernimmt Hauptrolle in Danai Guriras "Americanah"

Foto: Danai Gurira, The Walking Dead - Copyright: Victoria Will/AMC
Danai Gurira, The Walking Dead
© Victoria Will/AMC

Der Cast um Danai Guriras HBO-Max-Serie "Americanah" erweitert sich um Tireni Oyenusi.

Tireni Oyenusi wird in der Hauptrolle des Dike zu sehen sein. Bei ihm handelt es sich um den Sohn von Uju (Uzo Aduba), der bereits als Kind nach Amerika eingewandert und eine alte Seele ist, die Ifemelu (Lupita Nyong'o) tief in ihr Herz geschlossen hat. Auf dem Weg der Selbstfindung, versucht Dike auch das Geheimnis um die Identität seines Vaters zu lüften.

"Americanah", eine Adaption des gleichnamigen Romans von Chimamanda Ngozi Adichie, erzählt die Geschichte von Ifemelu (Lupita Nyong'o), einer jungen, schönen, selbstbewussten Frau aus Nigeria, die sich als Teenager in ihren Klassenkameraden Obinze (Zackary Momoh) verliebt. Sie leben in einem vom Militär regierten Land und reisen jeweils in den Westen ab. Ifemelu steuert Amerika an, wo sie sich trotz ihres akademischen Erfolgs zum ersten Mal mit dem auseinandersetzen muss, was es heißt, schwarz zu sein. Der ruhige, nachdenkliche Obinze hatte gehofft, sich ihr anzuschließen, aber nachdem er Amerika nach dem 11. September überlebt hat, beginnt er ein Leben in London - ohne Papiere.

"Americanah" hat eine Bestellung über zehn Episoden in der ersten Staffel erhalten.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
29.01.2020 21:31

Kommentare