Jesse L. Martin nach Pause wieder am Set von "The Flash"

Foto: Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham
© myFanbase/Annika Leichner

Während der Produktionspause von "The Flash" im vergangenen Jahr hatte sich Hauptdarsteller Jesse L. Martin eine schwere Rückenverletzung zugezogen. Diese sorgte dafür, dass man seine Figur Joe West zu Beginn der Staffel meist nur sitzen sah. Episode #5.04 News Flash war die vorerst letzte Episode, in der man Jesse L. Martin sah. Danach folgte ein längerer Krankenhausaufenthalt.

Nun berichtet TVLine, dass der Schauspieler wieder genesen sei und zum Set zurückkehrt. Laut Showrunner Todd Helbing wird es eine Erklärung für das Fernbleiben von Joe geben. Martin soll in der 15. Episode wieder in der Serie zu sehen sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
13.01.2019 20:14

Kommentare