Paramount+ ordert "Teen Wolf"-Movie

Foto: Teen Wolf - Copyright: MTV/Jaimie Trueblood
Teen Wolf
© MTV/Jaimie Trueblood

Zwischen 2011 und 2017 war bei MTV die Teenserie "Teen Wolf" zu sehen. Nach sechs Staffeln endete das Heulen der Werwölfe. Laut TVLine hat Streamingdienst ein "Teen Wolf"-Movie geordert, bei dem auch einige Darsteller*innen des Originalcasts wieder mit von der Partie sein sollen. Jeff Davis wird ebenfalls wieder als Verantwortlicher an Bord sein.

Darum soll es sich in dem Film drehen: Ein Vollmond geht in Beacon Hills auf, und mit ihm ist ein schreckliches Böses aufgetaucht. Die Wölfe heulen wieder und fordern die Rückkehr von Banshees, Werkoyoten, Höllenhunden, Kitsunes und jedem anderen Gestaltwandler in der Nacht. Aber nur ein Werwolf wie Scott McCall (Tyler Posey), kein Teenager mehr, aber immer noch ein Alpha, kann sowohl neue Verbündete sammeln als auch vertrauenswürdige Freunde wieder vereinen, um sich gegen den mächtigsten und tödlichsten Feind zu wehren, dem sie je gegenüberstanden.

Wer alles zurückkehren wird, ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass der "Teen Wolf"-Film 2022 bei Paramount+ Premiere feiern wird.

Alle weiteren Informationen zu "Teen Wolf" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
25.09.2021 01:40

Kommentare