Tyler Posey wird Hauptdarsteller in The CWs "Lost Boys"

Foto: Tyler Posey, Wolf's Bane 2015 - Copyright: Nicole Oebel
Tyler Posey, Wolf's Bane 2015
© Nicole Oebel

Die Adaption von The CWs "Lost Boys" nimmt immer mehr Gestalt an. Wie Deadline berichtet, wurde Tyler Posey für eine der männlichen Hauptrollen verpflichtet.

Der aus "Teen Wolf" bekannte Darsteller wird Michael darstellen. Michael ist der älteste Sohn seiner Mutter Lucy (Kiele Sanchez). Zusammen mit ihr und seinem Bruder Sam zieht er nach dem Tod seines Vaters nach Santa Carla, der Heimatstadt von Lucy. Durch den Umzug muss Michael die renommierte Columbia Medical School in New York City absagen und stellt fest, dass sein neues Zuhause etwas Mystisches an sich hat und von übernatürlichen Wesen heimgesucht wird.

Neben Posey und Sanchez wurden bereits Dakota Shapiro als Vampir David und Medalion Rahimi ("Still Star-Crossed") als Stella besetzt.

Catherine Hardwicke wird die Regie übernehmen. Heather Mitchell schreibt das Drehbuch und wird mit Rob Thomas, Dan Etheridge, Mike Karz und Bill Bindley produzieren.

Upfronts 2019: Pilotbestellungen von The CW

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
21.02.2019 11:52

Kommentare