Toni Collette, Anna Faris und Thomas Haden Church für "The Estate" gecastet

Foto: Toni Collette, Hostages - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Toni Collette, Hostages
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Toni Collette, Anna Faris und Thomas Haden Church wurden für die Komödie "The Estate" von Dean Craig gecastet.

Der Film handelt von zwei Schwestern, die erfahren, dass ihre wohlhabende aber ihnen auch fremde Tante schwer erkrankt ist. Sie sehen das als Chance, ein hohes Erbe einzustreichen, um ihr Café vor dem Ruin zu retten, weshalb sie alles geben, um das schwierige Beziehungsverhältnis zu ihrer Verwandten zu verbessern, bevor sie stirbt. Sie wollen alles tun, was die Frau möchte, doch als sie bei ihr zuhause ankommen, stellen sie schnell fest, dass sie nicht die einzigen mit dieser Idee waren. Auch ihre Cousins haben eine zweifelhafte Moral und verfolgen einen ähnlichen Plan.

Serienfans kennen Toni Collette aus "Taras Welten" oder "Unbelievable", Anna Faris spielte jahrelang eine der Hauptrollen in "Mom" und Thomas Haden Church war zuletzt u.a. in "Divorce" an der Seite von Sarah Jessica Parker zu sehen. Letztere ist als Produzentin an "The Estate" beteiligt.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
03.12.2021 23:31

Kommentare