Episode: #6.20 Épisode Noir

Nach einem geheimen Treffen mit Lionel wird Lana im Daily Planet von einem mysteriösen Mann angeschossen. Jimmy wird außer Gefecht gesetzt, als er sich Fotos des Tatorts anschaut. Er träumt von einer 1940er-Version von Smallville, in der Lana den Mord an Lex inszeniert. Clark arbeitet dort als Reporter im Daily Planet und Lois ist eine sexy Sängerin, die in einer Bar von Lionel arbeitet. Unterdessen findet Clark in der Gegenwart heraus, warum Lana Lex geheiratet hat.

Diese Serie ansehen:

Jimmy überrascht Chloe mit einem Treffen im Daily Planet, bei dem er ihr einen alten Schwarz-Weiß-Film zeigt und etwas Popcorn bereit stellt. Er kennt den Film schon in- und auswendig. Die beiden küssen sich und hören plötzlich einen Schuss, der nicht im Film passiert ist. Jimmy kann mit dem Handy ein Foto des Flüchtigen machen. Sie sehen im Fahrstuhl eine auf dem Boden liegende und in die Schulter geschossene Lana liegen, neben ihr eine Waffe. Später kommt Clark zum Daily Planet und Chloe sagt ihm, dass Lana sehr schwer verletzt ist. Während Jimmy einige Fotos, unter anderem von einem Zigarettenkästchen, macht, entschuldigt sich Lionel bei der bewusstlosen Lana. Lex kommt und sagt seinem Vater, dass Lionel mit Lana bei der Oper war. Lionel sagt, dass Lex nicht aufgetaucht war und so hat er Lana zum Auto gebracht. Lois untersucht den Tatort, kommt aber nicht an einem Polizisten vorbei, um das Beweismaterial mitzunehmen. Sie lässt ihre Tasche fallen und nimmt dann das Zigarettenkästchen mit.

Chloe sagt Clark, dass die Polizei denkt, Lana sei überfallen worden, was Clark nicht glaubt. Er macht sich selbst Vorwürfe, aber Chloe beruhigt ihn. Chloe sagt, dass Clark vielleicht mehr Glück haben könnte, da die Polizei nichts verrät und sagt Jimmy dann, er soll die Fotos des Angreifers herunterladen, was er später auch tut. Im Hintergrund läuft der Schwarz-Weiß-Film und plötzlich wird Jimmy bewusstlos geschlagen.

Er wacht in den 1940ern auf. Der Senator wird in die Stadt kommen und Chloe bezeichnet Jimmy als den besten Reporter im Planet. Clark, mit Brille, schüttet Chloe die Bluse voll und entschuldigt sich. Jimmy geht ans Telefon, wo Lana ihm ihre Mord anzeigt. Sie treffen sich und Jimmy soll ihr helfen, der hat aber einige Bedenken um seinen Job. Lana sagt ihm, dass Lex versucht, sie umzubringen. Jimmy fragt, ob sie Beweise hätte und sie zeigt ihm ein Zigarettenkästchen, in welchem eine Streichholzschachtel vom Talon ist.

Jimmy geht zum Talon, wird aber nicht reingelassen, bis Clark, dieses Mal ohne Brille, dem Türsteher sagt, dass Jimmy mit ihm hier ist. Jimmy merkt, dass Clark eine Geheimidentität hat. Clark fragt ihn, über was er schreiben will, da Jimmy sonst nie hierher gekommen wäre, aber er bekommt keine Antwort. Lionel kommt zu den beiden und fragt Clark, ob er ihn ins Gefängnis bringen will. Lois kommt in den Raum und beginnt, zu singen. Clark glaubt, dass Jimmy wegen ihr hier ist. Dann beobachtet Jimmy Lex, dem Lionel sagt, dass er noch nichts Schlimmes an Clark gefunden hat. Clark merkt, dass Jimmy hinter Lex her ist und sagt. er sei einer der Guten. Lionel gibt Jimmy den Tipp: er meint, dass Lex abends immer weggeht, aber später niemand in seinem Auto sitzt. Jimmy verfolgt Lex in seinem Auto und findet ihn später mit Lois, die sich küssen. Lex sagt ihr, dass Lana bald aus dem Weg geräumt ist. Jimmy macht ein Foto der beiden und wird dann von Lex verfolgt. Bei der Jagd kann Jimmy entkommen und Lex rammt mit seinem Auto gegen einen Zug.

Jimmy trifft sich später mit Lana, sagt ihr, dass sie Recht hatte und gibt ihr das Lex-Lois-Foto. Er sagt ihr, dass er sich um Lex kümmern würde und Lana gibt ihm eine Waffe. Als er sich mit Lex trifft, sagt er Jimmy, dass er Lana aus dem Weg räumen wird, sobald die Ehe geschieden ist. Jimmy erschießt Lex, der das Zigarettenkästchen aus seiner Tasche wirft. Lex' letztes Wort ist "Gardenie". Sofort kommt die Polizei und jagt Jimmy.

Im Daily Planet geht die Nachricht von Lex' Tod herum wie Lauffeuer. Chloe schüttet einer Daily Planet-Mitarbeiter etwas über die Bluse, damit sie den Funk hören kann. Ein Polizist sagt, dass ein Presseausweis des Daily Planets und das Foto von Lois und Lex gefunden wurde. Chloe merkt, dass von Jimmy die Rede ist und trifft sich mit ihm. Gerade trinkt er etwas Alkohol und Chloe sagt ihm, dass Clark ebenfalls oft mit Lana telefoniert hat. Sie meint, Clark und Lana seien zusammen. Lionel war ebenfalls die ganze Zeit im Talon und ruft nun Lana an. Sie sagt ihm, dass Lionel und sie selbst nun besser dran seien. Clark kommt halb bekleidet in das Zimmer und küsst Lana, die sich heimlich eine Waffe einsteckt und geht.

Jimmy geht zum Daily Planet und denkt, er beschuldigt Clark des Verrats, aber in Wirklichkeit sitzt Lana dort, die gerade Jimmy erschießt, als sie von Clark getötet wird. Jimmy überlebt, weil er das Zigarettenkästchen genau an der Einschussstelle hatte. Clark stellt sich als Undercover-Cop vor und sagt, er hätte gegen seine wichtigste Regel verstoßen. Dann wird Jimmy abgeführt.


Chloe weckt Jimmy auf und sagt, dass die Fotos von Lanas Verfolger weg sind. Jimmy schaut sich das Foto des Zigarettenkästchens vom Tatort an und meint zu Chloe, dass Lana vielleicht nicht wegen Chloe in den Daily Planet gekommen war. Das Zigarettenkästchen ist verschwunden und es vielleicht so wichtig war, dass man jemand dafür töten könnte. Chloe möchte sich informieren, wo der Aufzug, in dem Lana lag, als letztes stehen geblieben ist. Die beiden gehen in die Etage und sehen eine Tafel mit Politikern. In einem Raum treffen sie auf einen Mann, von dem sie glauben, er sei der Schütze. Er streitet alles ab, gibt dann aber zu, dass Lana ihn treffen und eine Geschichte erzählen wollte, er aber nur noch einen Schuss hörte. Gerade als er erzählen will, warum Lana zu ihm kam, wird er erschossen. Chloe ruft Clark an, Jimmy rennt nach draußen und überrumpelt einen Mann, der Chloe schubst. Sie fällt einige Etagen nach unten und wird von Clark gerettet. Er legt Chloe auf die Couch und einige Zeit später kommt Jimmy zu ihr. Sofort küsst sie ihn und Clark beobachtet die Szene.

Lois kommt in ihr Apartment, wo Lionel mit einem Angestellten schon auf sie wartet. Er weiß, dass sie das Zigarettenkästchen vom Tatort gestohlen hat und als er es sieht, meint er, dass Lillian dieses geliebt hätte. Als er es öffnet, findet er einen USB-Stick darin. Darauf ist ein Video von Senator Burke und Lex zu sehen, die über Ares diskutieren. Lionel wusste nichts von der Zusammenarbeit und Lois lobt Lana, dass sie mit beiden Luthors doppeltes Spiel gespielt hat. Lionel warnt Lois, dass die Frau eines Luthors fast getötet wurde, weil jemand Burke beschützt und dieser noch weniger darüber nachdenken würde, Lois umzubringen.

Lana wacht im Krankenhaus auf und wird von Chloe besucht. Lana beichtet ihr, dass Lionel ihr gedroht hat und dass er jemanden brauchte, der direkt mit Lex zu tun hat und die Informationen direkt an Lionel gibt. Sie wollte die Story an die Zeitungen verkaufen,um aus der Sache herauszukommen. Lana möchte entgegen Chloes Rat nicht, dass Clark von der Angelegenheit erfährt, da sein Leben davon abhängen könnte.

Clark sagt Chloe, dass er fast nichts über den Angreifer herausfinden konnte. Clark merkt, dass Chloe ihm etwas verschweigt, da sie so schnell aufgibt. Sie sagt, er soll sich aus der Sache raushalten, doch er will den Angreifer trotzdem finden. Chloe meint, dass Clark schon ewig sein Geheimnis vor Lana verschwiegen hat, um sie zu beschützen. Er versteht, dass Lana ihn beschützen möchte und Chloe sagt, dass Lex nie etwas tun würde, was Lana schaden könnte. Clark versteht, dass es nur eine andere Person gibt, die so etwas tun könnte.

Lex besucht Lana und erfährt dann von seinem Arbeiter, dass die Waffe, mit der Lana angeschossen wurde, Lex selbst gehörte. Er wundert sich, vor wem Lana so viel Angst gehabt haben könnte.

Chloe kommt zu Jimmy und er erzählt, dass es keinen Sinn macht, dass Lana mit Lionel zusammen arbeitet und Clark ein Doppelleben führt. Dann zeigt Jimmy Chloe seine Playliste für die Zeit, in der er nicht da sein wird. Er wird in Wisconsin sein und dort seine Karriere starten. Dann schießt er ein Foto von sich und Chloe, bei dem sie sich küssen und im Hintergrund läuft Lois' Song.

Elsa Claus - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Elsa Claus vergibt 3/9 Punkten und schreibt:
    So kurz vor dem Staffelfinale der sechsten Staffel und was machen die "Smallville"-Autoren? Sie schreiben eine Folge, die uns kein bisschen in der Haupthandlung weiterbringt. Zunächst dachte ich...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Smallville" über die Folge #6.20 Épisode Noir diskutieren.