Episode: #6.13 Alle lieben Clark

Nachdem Lois Lippenstift aufträgt, der rotes Kryptonit beinhaltet, verspürt sie ein überwältigendes Bedürfnis für Clark. Die zwei küssen sich, was Clarks Hemmungen sofort sinken und den "bösen Clark" zum Vorschein kommen lässt. Vollgetankt mit rotem Kryptonit entscheidet sich Clark, Lex' und Lanas Hochzeitsdinner zu beenden und kidnappt die baldige Braut, der bald so einiges klar zu werden scheint.

Diese Serie ansehen:

Clark kommt mit Chloe zu einer Valentins-Party und Clark ist darüber überhaupt nicht glücklich, denn er wusste davon nichts. Sie will einfach, dass Clark nicht mehr allein in der Scheune abhängt und er kann nie wissen, wann die nächste Liebe seines Lebens hinter der Ecke steht. Lois und Jimmy kommen aber auch dazu, was so gar nicht geplant war. Jimmy sollte allein kommen, aber Lois war auch allein und deswegen ist ihm die Idee gekommen, Lois und Clark zu verkuppeln. Chloe hält recht wenig davon, weil sie weiß, dass die beiden nie zusammen kommen würden. Als Lois und Clark eine kurze Weile zusammen auf der Party stehen, geht Clark weg und Lois bekommt bei einen der Lippenstifte von einer Frau, die dort ist. Der Lippenstift lässt sie in denjenigen Mann verlieben, den sie als erstes sieht. Als Lois den Lippenstift aufträgt und in den Spiegel schaut, sieht sie Clark.

Am nächsten Tag in der Farm, wo Martha mit Clark spricht und Lois plötzlich in der Tür steht, mit sexy Outfit und immer noch den Lippenstift aufgetragen. Lois bittet Martha, mal einen Moment wegzugehen. Als das geschehen ist, baggert sie Clark heftig an und gibt ihm eine CD. Lois soll sie auflegen und dann rennt Clark in Supergeschwindigkeit davon.

Lana findet sich in Chloes Apartment ein. Sie möchte nicht jeden verlieren, den sie mal gekannt hatte, was ihr seit der Freundschaft mit Lex jedoch geschieht. Doch Chloe denkt, dass sie eher gezwungen wird, ihre Freunde hinter sich zu lassen. Lana möchte wieder mal mit ihre was verbringen und Chloe stimmt zu. Lana will Chloe nicht mehr über Clarks Geheimnis fragen, solange sie es verneint, dass er eins hat.

Im Daily Planet sieht Chloe Rosen auf dem Tisch stehen und die Karte von Jimmy darin liest sie sich sofort durch. Clark regt sich auf, da seine Freundin eigentlich schon 20 Minuten vorher hätte ankommen sollen. Chloe sagt nur, sie sei im Verkehr stecken geblieben und beginnt, ihm zu sagen, dass die Suche nach dem Martian Manhunter immer ins Leere lief. Clark sagt ihr, dass Lois jetzt hinter ihm her sei und zeigt Chloe die CD, die sie für ihn gemacht hat. Ehe Chloe etwas antworten kann, ist Lois auch schon im Daily Planet. Sie zeigt den beiden das Tattoo, welches sie sich machen ließ. Es steht "Für immer Lois und Clark" darauf. Chloe verschwindet und Clark zieht Lois raus aus dem Raum. Auf dem Weg woanders hin zieht Lois Clark wiederum in eine Art Telefonzelle. Dort küsst sie ihn und Clark ist infiziert mit rotem Kryptonit. Die beiden gehen in ein Büro, wo sie sich wieder küssen und Lois herausfindet, dass sie ihn schon mal geküsst hatte und er der Green Arrow sei Clark sagt, er hätte das nur getan, damit sie Olivers Geheimnis nicht herausfinden würde. Als Clark auf einmal den Macho raushängen lässt, sagt sie, sie würde den Farmjungen auch mögen. Doch Clark will ihr den wahren Clark Kent zeigen.

Lana geht zu Lex' Haus und wird dort von ihm erschreckt. Kurz darauf zeigt er ihr das Zimmer für ihr Baby. Lana meint, niemand außer Clark und Chloe wüssten, dass sie schwanger ist. Lex will bei der Verlobungsfeier den Leuten sagen, dass sie schwanger ist, doch Lana will wirklich nur, dass es eine Verlobungsfeier wird, denn sonst bekämen die Leute das Gefühl, dass sie nur wegen des Babys heiraten.

Lois und Clark sind auf dem Dach und sehen Olivers Wohnung von dort aus. Clark nimmt Lois hoch, sagt, dass er Oliver gern sehen würde, wie er das folgende tut und springt mit ihr zusammen zu dem kleinen Balkon. In Olivers Apartment küssen sie sich weiter und Lois legt sich auf das Bett, wo Clark sehen möchte, ob sein Name auf dem Tattoo auch richtig geschrieben wurde. Doch dann sieht er die Einladungskarte zur Verlobungsfeier. Lois will nicht dorthin gehen, sondern lieber mit Clark die Nacht verbringen. Aber Clark will die zukünftige Frau an Lex' Seite nicht enttäuschen.

Jimmy kommt zu Chloe in den Daily Planet. Sie bedankt sich für die Rosen und er zeigt ihr die Fliege, die sie für ihn gekauft hat. Chloe sollte schon vor zwei Minuten auf dem Weg nach Smallville sein, jedoch hat sie etwas über die Frau herausgefunden, die Lois den Lippenstift gegeben hat. Chloe sagt Jimmy, dass Lois mit einer Kanone geschossen werden müsste, um etwas Romantisches mit Clark anzufangen. Jimmy denkt, sie sei eifersüchtig, doch Chloe streitet das ab und meint, dass Jimmy sich mit der Ölextrakt-Frau treffen soll und gibt ihm die Adresse. Außerdem sagt sie auch, dass Jimmy ihr Freund sei. Er geht zu Stars Laden und bekommt das Gegenmittel. Star sagt, dass sie normalerweise einen sechsten Sinn in Sachen Liebe hätte und sie denkt, dass Lois und Clark füreinander bestimmt sind.

Bei der Verlobungsfeier sitzen alle Gäste am Tisch und Lex hält seine Rede. Er bedankt sich bei Lana, dass sie ihn glücklicher gemacht hat, als er es sich je hätte vorstellen können. Auf einmal kommen Lois und Clark in den Raum geplatzt und er macht seiner Mutter, Chloe und Lana Vorwürfe. Er versteht nicht, warum seine eigene Mutter zu einer Feier seines Feindes geht und sagt, dass sie mehr ein Luthor als ein Kent sei. Chloe hält er vor, dass sie ihn immer noch liebt und er sogar mal darüber nachgedacht hat, diese Liebe zu erwidern. Die Bombe platzt aber richtig, als Clark Lana vorhält, sie würde seinen Feind nur wegen des Babys heiraten. Lex versucht, Clark zu überwältigen, doch wird in einen Turm von Gläsern geschmissen. Er nimmt Lana mit, doch vorher sagt Lois noch, dass Lana die Vergangenheit und sie selbst die Zukunft sei. Clark antwortet nur, dass jetzt die Gegenwart ist.

Martha denkt, dass Clark rotes Kryptonit in sich hatte. Chloe erklärt ihr, dass Lois Lippenstift mit Kryptonit bekommen hat und dann Clark geküsst haben muss, um ihn zu infizieren. Martha will Clark finden, bevor Lex es tut und Jimmy gibt Chloe das Gegenmittel. Als Chloe versucht, Lois mit dem Mittel einzusprühen, wehrt sie sich und es rollt auf dem Tisch entlang, kann aber trotzdem noch von Jimmy gefangen werden. Er sprüht sie ein und Lois ist wieder die alte.

In der Scheune ist Lana sauer, weil Clark sie vor den Freunden lächerlich gemacht hat und sie will wissen, was er eigentlich will. Er möchte nur, dass sie glücklich ist, was aber nie mit Lex sein wird. Sie hat aber schon ihre feste Meinung, doch Clark denkt, dass sie ihn immer noch liebt, weil er sie noch liebt. Die beiden küssen sich und daraufhin sagt Clark, dass sie nicht Lex, sondern ihn heiraten soll. Lana ist außer sich vor Wut, denn sie hat ihm schon oft die Chance gegeben, aber nie kam etwas von ihm und gerade jetzt, wo sie vor der Hochzeit steht, kommt er damit. Sie sagt, dass Clark sie nicht liebt, sondern er einfach nicht den Gedanken ertragen kann, dass sie jemand anderen liebt. Lex kommt ebenfalls in der Scheune an und Lana und er umarmen sich. Sie sagt ihm, dass Clark nicht normal sei. Der erzählt Lex, dass sie sich vor zwei Minuten geküsst hätten. Als die beiden sich anfangen, zu streiten, ruft Lana, dass das kein Wettstreit sei, doch nach Clarks Meinung ist es genau das. Lex hat immer alles haben wollen, was er hatte und Lana ist an erster Stelle dieser Liste. Clark will, dass Lana sagt, sie würde Clark nicht lieben, doch sie tut es nicht. Als Clark immer näher an sie heran kommt, hält Lex eine Pistole in seine Richtung. Clark rammt Lex durch eine Wand hindurch und erwürgt ihn fast. Er sagt ihm noch, dass er ihn damals nicht von der Brücke gerettet hätte, wenn er gewusst hätte, was aus seinem ehemals besten Freund werden würde. Lex findet ein Stück Metall, dass er Clark in den Bauch rammt. Genau in dem Moment kommt Martha und Clark fällt zu Boden. Lana sieht noch das verbogene Stück Metall, kann jedoch nicht dort bleiben, da Lex sie nach draußen bringt. Man sieht in Marthas Händen das Stück Kryptonit, welches sie immer in der Farm aufbewahren. Clark schwitzt und scheint wieder normal zu sein.

Am nächsten Tag in der Scheune ist sich Clark nicht sicher, was er ohne seine Mutter getan hätte. Sie sagt, dass Clark das letzte Mal, als er Kryptonit intus hatte, es heraus geschwitzt hat. Außerdem müsse Clark versuchen, ehrlicher mit seinen Gefühlen umzugehen und nicht immer nach den Wünschen anderer zu handeln, sondern nach seinen eigenen. Er erzählt ihr, dass er während des Kusses spüren konnte, dass Lana immer noch etwas für ihn empfindet und er es nicht zulassen will, dass Lex sie heiratet. Martha gibt ihm den Tipp, sie einfach in Ruhe zu lassen. Lois kommt gerade in die Scheune und Martha geht. Chloe hat Lois fast alles erzählt, was passiert war, außer die Sache mit dem Tattoo. Sie ist froh, dass die Tinte innerhalb einer Woche verschwindet. Sie gesteht, dass sie sich selbst mit Clark zusammen einfach nicht vorstellen kann und fragt ihn, ob sie miteinander geschlafen haben. Clark denkt, er würde sich an so etwas erinnern und übergibt ihr sogleich die von ihr gemachte CD. Sie schaut sich die Titel an und meint, dass sie ihn wirklich gemocht haben muss.

Wieder einmal im Daily Planet bei Jimmy und Chloe. Jimmy erzählt von all den Sachen, die sich Clark auf der Verlobungsfeier erlaubt hat und versteht nicht, wie sie immer noch hinter ihm stehen kann, denn wenn er selbst das alles getan hätte, wäre sie schon längst gegangen. Sie sagt aber, dass Jimmy Clark nicht so gut kennen würde wie sie. Er fragt sie, ob sie, wenn sie eine Wahl hätte, wirklich Jimmy und nicht Clark wählen würde. Natürlich würde sie ihn nehmen, meint sie. Sie weiß, dass das Jimmy nicht überzeugt und so denkt er, dass eine Beziehungspause angebracht wäre. Er sieht sich ein letztes Mal um, dann geht er.

Lana wurde in der Luthor-Mansion untersucht und der Arzt sagt ihr, dass es ihr gut geht. Der Arzt geht und Lex und Lana unterhalten sich über die Vorfälle. Er hält ihr vor, dass sie Clark geküsst hat, sie hält ihm vor, dass er eine Waffe auf Clark gerichtet hat. Sie denkt, dass Lex Clark vielleicht sogar umgebracht hätte und ist sich nicht sicher, ob er es getan hätte, um sie zu retten oder Clark zu schaden. Lex gibt zu, dass er nicht wüsste, zu was er fähig wäre, wenn Lana nicht mehr da wäre. Vor der Tür fragt Lex den Arzt, wie es Lana wirklich geht. Er antwortet, dass es nicht die typischste Schwangerschaft sei, sie jedoch nach Plan verlaufen würde. Lana versichert sich, dass niemand im Raum ist und sucht nach etwas in ihrer Schublade. Es ist das verbogene Stück Metall, das Lex Clark in dem Bauch gerammt hat und welches sie jetzt lange betrachtet.

Elsa Claus - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nina V. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Endlich passiert mal was in Richtung Lois und Clark, auch wenn es nur unter dem Einfluss von rotem Kryptonit ist. Aber ich liebe es jetzt schon, die beiden zusammen zu sehen, und meiner Meinung...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Smallville" über die Folge #6.13 Alle lieben Clark diskutieren.