"Shadowhunters" castet bestehenden Charakter für finale Episoden neu (Spoiler)

Foto:

Im Juni wurde bekannt, dass "Shadowhunters" nach Staffel 3 mit zwei finalen Abschluss-Episoden im Frühjahr 2019 enden wird. Vor einigen Wochen wurde aufgrund dieser Absetzung auch eine "SaveShadowhunters"-Kampagne ins Leben gerufen, die die Serie retten sollte. Nun berichtet TVLine, dass Luke Baines für die finalen Episoden als Recast verpflichtet wurde.

Luke Baines wird dabei den bereits bestehenden Charakter Jonathan Morgenstern spielen, der bereits in der zweiten Staffel und in der ersten Hälfte der dritten Staffel von Will Tudor verkörpert wurde. In den finalen Episoden soll man laut Aussagen der Produzenten den "wahren Jonathan kennen lernen."

Was haltet ihr von der Umbesetzung? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Shadowhunters via Twitter



Daniela S. - myFanbase
25.07.2018 12:25

Kommentare