Kim Cattrall für Kevin Williamsons Thrillerserie "Tell Me A Story" gecastet

Foto: Kim Cattrall, Sex and the City - Copyright: Paramount Pictures
Kim Cattrall, Sex and the City
© Paramount Pictures

Nach dem Ende von "Sex and the City" und "Sensitive Skin" wurde es beruflich eher still um Kim Cattrall. Nun hat sie sich eine neue Hauptrolle in der Thrillerserie "Tell Me A Story" ergattert.

"Tell Me A Story" konzentriert sich auf die klassischen Märchen, die aber eine psychologische Wendung nehmen. Ein Märchen wird dabei das der "Drei kleinen Schweine" sein. "Das Format wird epische Geschichten von Liebe, Verrat, Verlust, Gier, Rache und Mord erzählen."

Kim Cattrall wird darin als Colleen zu sehen sein. Colleen ist ein ehemaliges Showgirl, das nie so wirklich erwachsen geworden ist. Erst nachdem ihr erwachsener Sohn mit einem Kind im Teenageralter wieder bei ihr einzieht, sieht sie sich gezwungen, eine Mutter zu sein und Erziehung walten zu lassen. Zudem muss sie ihre Familie vor einer dunklen Bedrohung beschützen.

Für "Tell Me A Story", das auf einer spanischen Vorlage basiert, zeigt sich Kevin Williamson ("Vampire Diaries") verantwortet. Die Serie wird für den Streamingdienst CBS All Access produziert und wurde als Direct to Series-Projekt bestellt. Neben Williamson ist auch Kaplan Entertainment für das Projekt verantwortlich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
24.05.2018 15:22

Kommentare