Kim Cattrall in neuer Comedy "Sensitive Skin"

Foto: Kim Cattrall, Sex and the City - Copyright: Paramount Pictures
Kim Cattrall, Sex and the City
© Paramount Pictures

Kim Cattrall, bekannt aus der Erfolgsserie "Sex and the City" als Samantha Jones, hat sich vier Jahre lang um die Realisierung eines Remakes der britischen Comedyserie "Sensitive Skin" von 2005 bemüht und nun hat sie Erfolg gehabt. Die kanadischen Sender Movie Central und The Movie Network haben sechs Episoden in Auftrag gegeben. Cattrall übernimmt nicht nur die Hauptrolle an der Seite von Don McKellar ("Slings & Arrows"), sie wird gemeinsam mit dem Schöpfer der Originalserie, Hugo Blick, auch als ausführende Produzentin tätig sein.

In Großbritannien lief die Serie 2005 und 2006 auf BBC Two und umfasste zwei Staffeln. Die Hauptrolle einer Frau in der Midlife Crisis spielte Joanna Lumley ("Mit Schirm, Charme und Melone"), einen Clip davon seht ihr unten. Ursprünglich war geplant, dass die US-Adaption von HBO produziert und von Mitchell Burgess und Robin Green geschrieben werden sollte, aber dieser Deal kam nicht zustande. Im Moment steht noch nicht fest, welcher US-Sender "Sensitive Skin" als Partner der kanadischen Sender ausstrahlen wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Nicole Oebel - myFanbase
30.10.2012 13:02

Kommentare