Twisted

Foto:

Ein Elfjähiger bringt seine Tante um und kommt für fünf Jahre in eine Jugendstrafanstalt. Als er daraus entlassen wird, soll er sein Leben weiter leben, als sei nichts gewesen. Er zieht in sein altes Zimmer, in seinem alten Elternhaus und geht mit seinen alten Freunden auf die selbe Schule in der selben Stadt. Wenn dies nicht schon genug Inhalt wäre, um ein schönes Drama zu konstruieren, setzt Serienmacher Adam Milch noch einen drauf und lässt im Piloten eine weitere Person sterben.

Am 11. Juni startete die neue Serie "Twisted" auf ABC Family; die Pilotepisode wurde bereits im März 2013 im Anschluss an das Staffelfinale von "Pretty Little Liars" als Sneak Preview ausgestrahlt. Trotz der Strategie konnte man aber nicht genügend Fans rekrutieren und so wurde die Serie nicht für eine zweite Staffel verlängert.


Serienmacher: Adam Milch
US-Starttermin: 11. Juni 2013 auf ABC Family
D-Starttermin: 3. Juni 2015 auf RTL II
Staffeln:

  • Staffel 1 (19 Episoden)



News zur Serie:



Foto:

Im Hauptcast von "Twisted" spielen:


Foto:

Jamie meint: "Twisted" könnte nach diesem Piloten tatsächlich ein Erfolg werden, denn selten verstörte und faszinierte eine Storyline so sehr nach nur einer Episode. Der Schluss der Folge lässt den Zuschauer am Bildschirm kleben, sodass er auf jeden Fall wissen will, wie es weiter geht ... mehr

Kommentare