The Walking Dead: World Beyond - Reviews
Staffel 2

Foto:

In unseren Kritiken schildern unsere Autoren und Autorinnen ihren ersten Eindruck von einer Episode in Form einer kurzen Review. Nutzt die Gelegenheit, eure Meinung zu diesen Folgen kundzutun und mit uns über die Serie zu diskutieren.

#2.01 Konsequenzen

Foto: Julia Ormond, The Walking Dead: World Beyond - Copyright: Zach Dilgard/AMC
Julia Ormond, The Walking Dead: World Beyond
© Zach Dilgard/AMC

"The Walking Dead: World Beyond" ist mit seiner zweiten und zeitgleich finalen Staffel zurück. Ich bin wirklich gespannt, was uns erwartet, denn die erste Staffel war bis auf wenige Episoden wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ich muss aber zugeben, dass ich mit dem Auftakt ganz zufrieden bin und es schon jetzt spannend finde. Zwar kann ich mir noch immer keinen Reim darauf machen, was Elizabeth (Julia Ormond) genau bezweckt, aber wenn man ihrer Tochter Jennifer aka Huck (Annet Mahendru) so lauscht, kann es schnell zur Gefahr werden, wenn man sich mit ihrer Mutter anlegt oder eben nicht das macht, was sie von einem verlangt. Das könnte also tatsächlich spannend werden. Interessant fand ich auch die Begegnung zwischen Iris (Aliyah Royale), Will (Jelani Alladin), Felix (Nico Tortorella) und Indira (Anna Khaja), vor allem Indiras Frage, warum man überhaupt lebt. So unberechtigt finde ich diese Frage nicht, denn ich frage mich das ehrlich gesagt auch des Öfteren mal. Emotional fand ich auch die Begegnung zwischen Hope (Alexa Mansour) und ihrem Vater Leopold (Joe Holt) und frage mich auch hier, was man damit bezwecken will.

#2.02 Halt

Foto: Alexa Mansour & Aliyah Royale, The Walking Dead: World Beyond - Copyright: Sarah Shatz/AMC
Alexa Mansour & Aliyah Royale, The Walking Dead: World Beyond
© Sarah Shatz/AMC

"The Walking Dead: World Beyond" hält das Niveau der Vorwoche und wir erfahren immer mehr über Elizabeths Pläne und alles Weitere. So wirklich dahinter bin ich zwar noch immer nicht ganz gestiegen, aber ich finde es wahnsinnig interessant, dass offenbar alles zusammenhängt und es ein großes Ganzes ergeben könnte. Bei Hope bin ich gespannt, wie sie jetzt agieren wird, denn immerhin scheint sie sehr argwöhnisch zu sein, was die Arbeit ihres Vaters und dessen Freundin Lyla (Natalie Gold) betrifft. Es war auch schön, Silas (Hal Cumpston) wiederzusehen. Mir hat er ja in der vergangenen Staffel extrem leid getan. Ich hoffe sehr, dass er sich auf den Weg zu Hope machen wird, da es spannend wäre zu sehen, wie sie reagiert. Das Ganze nimmt sicher auch noch gehörig an Fahrt auf, bei der ich aber glaube, dass sie nicht gut ausgehen wird. Auf jeden Fall kann die zweite Staffel durchaus mehr überzeugen.

#2.03 Austrittswunden

Foto: Alexa Mansour, Aliyah Royale & Nicolas Cantu, The Walking Dead: World Beyond - Copyright: Sarah Shatz/AMC
Alexa Mansour, Aliyah Royale & Nicolas Cantu, The Walking Dead: World Beyond
© Sarah Shatz/AMC

Ich würde fast meinen, dass es sich bei dieser Episode um die beste dieser Staffel handelt. Nicht unbedingt, weil es Kampfszenen mit den Verlassenen gab, sondern weil sich in meinen Augen alles mehr und mehr zusammenfügt. Es ist schön, dass man Elton (Nicolas Cantu) mal wiedergesehen hat, wobei ich auf Percy (Ted Sutherland) eigentlich hätte verzichten können, was vor allem seine Betrügereien betrifft. Zudem denke ich, dass Huck es nicht gut haben wird, wenn sie auf ihn treffen wird. Interessant fand ich auch die beiden neuen und vor allem das Gespräch zwischen Asha (Madelyn Kientz) und Elton hat mir sehr gut gefallen. Ich kann auch Leopold gut verstehen, der endlich Antworten will, jedoch sollte er Hope dennoch etwas (mehr) vertrauen. Mal sehen, wie das Zusammentreffen zwischen Iris und Hope verlaufen und ob es Konsequenzen für den Regelbruch geben wird.

"The Walking Dead: World Beyond" ansehen:

Eure Meinung ist gefragt!

Welche Staffel-2-Episode von "The Walking Dead: World Beyond" hat euch am besten gefallen?

#2.01 Konsequenzen
#2.02 Halt
#2.03 Austrittswunden

Diskutiert mit uns in den Kommentaren über die "The Walking Dead: World Beyond"-Episoden der zweiten Staffel.

Daniela S. - myFanbase

Zur "The Walking Dead: World Beyond"-Reviewübersicht

Kommentare