The Rookie - Reviews
Staffel 6

Foto:

In unseren Kritiken schildern unsere Autoren und Autorinnen ihren ersten Eindruck von einer Episode in Form einer kurzen Review. Nutzt die Gelegenheit, eure Meinung zu diesen Folgen kundzutun und mit uns über die Serie "The Rookie" zu diskutieren.

Die Serie "The Rookie" ansehen:

#6.01 Strike Back

Foto: Alyssa Diaz & Shawn Ashmore, The Rookie - Copyright: 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu
Alyssa Diaz & Shawn Ashmore, The Rookie
© 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu

"The Rookie" ist wieder da und oh mein Gott, diese Serie hat nichts an ihrer Geschwindigkeit und vollbepackten Episoden verloren. Was bei anderen Serien momentan viel zu viel und zu schnell wirkt, geht man hier einfach mit, eben weil man dieses Tempo von Anfang an hatte und die Aktion. Damit hat man auch nicht gespart und natürlich hat man nicht wirklich aufgelöst, wer direkt hinter dem Chaos aus dem Finale steckt. Wäre ja auch viel zu einfach, zumal wir eine verkürzte Staffel haben, bei der wir sicherlich noch eine Weile rätseln dürfen. Ich liebe es allerdings auch unglaublich, wie man es schafft, verschiedene Teile zu haben, die in sich passen und dann doch wieder so unlogisch erscheinen. Mit Boyd (Kristian Bruun) hat es sich natürlich erledigt... der war nur Mittel zum Zweck und dass Monica (Bridget Regan) da mit drinnen hängt, dürfte auch klar sein. Ich denke mal, sie arbeitet Hand in Hand mit den wahren Drahtziehern oder sollte ich besser sagen, sie ist auch nur eine Handlangerin, die dann irgendwann kalt gemacht wird? Ich denke, der Drahtzieher ist Elijah (Brandon Jay McLaren), der aber mit Oscar (Matthew Glave) zusammenarbeitet. Für mich haben die beiden sich einfach zu gut verstanden, als sie im Gefängnis aufeinandergetroffen sind und durch Rosalinds (Annie Wersching) Ableben, die ja auch immer wieder für Ärger gesorgt hat, braucht man natürlich wieder so jemanden. Mit der Premiere hat man auch mal gleich wieder für Geschichten der Charaktere gesorgt. Harper (Mekia Cox) mag zwar knallhart sein und schon einiges weggesteckt haben, aber ich könnte mir vorstellen, dass die jüngsten Ereignisse ein Trauma ausgelöst haben, was sie nicht einfach mal wegstecken kann und das wiederum bringt eine neue Seite an ihr hervor, auf die ich mich freue. Thorsen (Tru Valentino) hat auch überlebt, was mich freut, weil ich es wohl nicht verziehen hätte, wäre er gestorben. Ich denke, in ihm steckt noch genug Potenzial, zumal man jetzt sicher auch mit einer Liebesgeschichte mit Blair kommt und damit herzlich Willkommen, Danielle Campbell! Bilde ich mir das ein oder tauchen am Liebeshimmel von Tim (Eric Winter) und Lucy (Melissa O'Neil) dunkle Wolken auf, während Nolan (Nathan Fillion) und Bailey (Jenna Dewan) immer mehr in Richtung Eheschließung gehen. Bei den beiden finde ich es immer wieder amüsant, was für ein Chaos sie haben, aber das brauchen sie wahrscheinlich, weil das quasi der Grundstein für ihre Beziehung war. Ich freue mich jedenfalls, dass "The Rookie" mit einer actiongeladenen Staffel zurück ist, die ich wieder in vollen Zügen genießen werde!

#6.02 The Hammer

Foto: Angel Parker & Richard T. Jones, The Rookie - Copyright: 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu
Angel Parker & Richard T. Jones, The Rookie
© 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu

Ich hatte ja ein bisschen Sorgen, dass die Hochzeit von Nolan und Bailey gar nicht stattfinden oder sie noch länger hinausgezögert wird. Doch wir haben eine Hochzeit erlebt, die wunderbar zu den beiden Figuren passt. Es ist aber auch herrlich gewesen, wie viel davor schief gegangen ist. Als Ergänzung haben wir auch wieder das Vergnügen mit Randy (Flula Borg) und obwohl seine Art doch etwas anstrengend ist, ist es wunderbar, wie er sich mal wieder in Schwierigkeiten gebracht hat, wegen eines Rollenspiels, das nicht hätte passender für ihn und Chastity (Meg DeLacy) sein können. Ich fand es diesmal aber auch gut, dass er sich Hilfe bei Lucy gesucht hat und es gleich mit ihrem Streit zwischen ihr und Tim verbunden worden ist. Ich mag ihre Streitigkeiten ja schon sehr, weil sie immer einen gewissen Humor noch dabei haben. Und dann natürlich der Kampf zwischen Tim und The Hammer (Thomas Forbes-Johnson). Ich denke, Tim wollte sich beweisen und Eric Winter hatte wahrscheinlich verdammt viel Spaß. Ein bisschen schade finde ich es, dass nicht auch Lucy den Lügentest gemacht hat, da sicherlich dabei auch interessante Sachen rausgekommen wären. Ich finde es nämlich etwas einseitig, dass nur er Ängste hat, wenn Lucy undercover geht, auch wenn er durch seine Erfahrungen mit Isabel (Mircea Monroe) natürlich mehr Ballast hat. Schön fände ich es, wenn man diese nochmals zurückholen und sie als eine Art Vermittlerin agieren würde. Etwas Sorgen habe ich auch bei Celina (Lisseth Chavez) und Thorsen, die aber sehr unterschiedlich mit dem Trauma, welches sie erlebt haben, umgehen. Dadurch, dass Celina nun mit Harper arbeitet, macht sie das zwar mutiger, aber genau das könnte auch gefährlich werden... wie man es in dieser Episode gesehen hat. Nervig fand ich das aber nicht, weil genau sowas den Zusammenhalt untermauert und es völlig egal ist, was gerade ansteht. Dann hätten wir noch Oscar und Monica, bei denen ich noch überlege, ob hier auf etwas hingearbeitet wird. Und... das Highlight zum Schluss: Luna Grey! Ich würde mir ja schon wünschen, sie möge bitte öfters auftauchen, weil Angel Parker fantastisch in der Rolle ist und mit der neuen Enthüllung, sie wird wieder soziale Arbeit leisten, könnte ich mir auch vorstellen, sie nimmt sich Thorsen an. Ja, das würde mir gefallen!

#6.03 Trouble in Paradise

Foto: Brent Huff, The Rookie - Copyright: 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu
Brent Huff, The Rookie
© 2024 Lions Gate Television, Inc. And Abc Signature. All Rights Reserved.; Disney/Raymond Liu

Hatten wir nun ein Crossover mit "Death in Paradise"? Überraschenderweise haben es Nolan und Bailey tatsächlich pünktlich zum Flieger geschafft, was ja eher nicht so aussah, allerdings waren das keine Flitterwochen zum Genießen, sondern eher zum Fürchten. Aber nach dieser Hochzeit habe ich auch nichts anderes erwartet. Diesmal war aber mehr Nolan in Action als Bailey, was wohl an der langsam sichtbaren Schwangerschaft von Jenna Dewan liegt, was aber nichts Schlechtes heißen soll. Mir hat es gefallen, wie die beiden dafür alle Kamera genutzt haben, um zu sehen, wer sie da nachts beobachtet hat und das war auch gut so, wenn man selbst in seinen Flitterwochen gefährlich lebt. Sehr cool fand ich die Einbindung von Harper und Lopez. Für mich sind die beiden ein unschlagbares Team, das auch noch auf der gleichen Humorwelle surft und Grey findet es auch noch witzig. Bitte mehr davon! Mehr auch gerne von Thorsen und Celina. Ich möchte sie zwar nicht unbedingt als Paar sehen, weil die Freundschaftsschiene wunderbar funktioniert, aber sie dürfen gerne wieder diese Leichtigkeit bekommen, die sie vor dem Kuss hatten, denn ich glaube, bei Lucy und Tim wird es in nächster Zeit nicht so leicht werden, auch wenn die dunklen Wolken noch nicht aufgezogen sind. Ich finde es nicht schlimm, dass sie nicht Detectiv geworden ist, auch wenn das Ausschlaggebende echt unmöglich war und es mal wieder ganz dem Sprichwort nachkommt: Wer am längeren Hebel sitzt. Vielleicht ist Lucys Zeit dafür noch nicht gekommen. Kurz muss ich allerdings nochmals auf Thorsen eingehen... ich denke nicht, dass er echte Liebesgefühle für Celina hat (die mir diesmal ohnehin eh leid tat und ich freue mich, wenn Nolan sie wieder unter seine Fittiche nimmt). Ich denke auch, er hat freundschaftliche Gefühle für sie, die sich aber mit ihrem gemeinsamen Trauma vermischt haben. Ich freue mich auch immer, wenn ich Angel Parker in den Credits lese. Vielleicht wird sie ja auch ebenfalls Ansprechpartnerin für Celina. Mir hat das kurze Gespräch jedenfalls gut gefallen.

#6.04 Training Day

Foto: Mekia Cox, The Rookie - Copyright: 2024 Disney. All rights reserved.; Disney/Raymond Liu
Mekia Cox, The Rookie
© 2024 Disney. All rights reserved.; Disney/Raymond Liu

Diese Episode fand ich etwas extrem verwirrend und auch nicht wirklich gut durchdacht. Es ging um einen Serienkiller, der schon seit Jahren sein Unwesen getrieben hat, aber von dem die wenigsten gehört haben bzw. die Erkenntnisse nicht so wichtig erschienen. Denn er ist bereits seit mehreren Jahren tot. Für mich ist das nicht so logisch, wie das nie ans Tageslicht gekommen ist. Und die Witwe... ich weiß nicht. Einerseits tat sie mir leid, weil ich schon glaube, sie bereut, nicht schon eher was gesagt zu haben. Aber die andere Seite ist eben, genau das, weil sie nichts gesagt hat und Lügen verbreitet hat. So wirklich durchdacht fand ich das alles nicht. Der Showdown gegen Ende fand ich aber richtig gut, vor allem weil man Lucy offenbar jetzt in eine Richtung dreht, bei der ich gespannt bin, inwieweit das ihre Beziehung mit Tim beeinflusst. Offenbar hat diese nämlich durch ihre misslungene Prüfung schon Risse bekommen. Ich freue mich aber auch für Thorsen, der gut durch den Tim-Test gekommen ist. Ich denke aber auch, dass er etwas für Blair empfindet und freue mich auf die mögliche Entwicklung.

#6.05 The Vow

Review folgt...

Partnerlinks zu Amazon

#6.06 Secrets and Lies

Review folgt...

#6.07 Crushed

Review folgt...

#6.08 ???

Review folgt...

#6.09 ???

Review folgt...

#6.10 ???

Review folgt...

Die Serie "The Rookie" ansehen:

Eure Meinung ist gefragt!

Diskutiert mit uns in den Kommentaren über die "The Rookie"-Episoden der sechsten Staffel.

Daniela S. - myFanbase

Zur "The Rookie"-Reviewübersicht

Kommentare