The Office (US) - Die Charaktere

Foto:

In "The Office" dreht sich alles um die Abteilung von Michael Scott, ein Boss, der nicht gefürchtet, sondern geliebt werden will und dabei seine Angestellten hin und wieder in den Wahnsinn treibt. Pam Beesly, die gelangweilte Rezeptionistin, findet sich häufig dabei wieder, wie sie Michaels Feuer löschen muss, und lenkt sich daher hin und wieder durch kleine Flirtereien mit dem intelligenten, aber unmotivierten Verkäufer Jim Halpert ab. Beide planen hin und wieder gerne Streiche und hauen ein ums andere Mal Dwight Schrute übers Ohr, der das so gar nicht lustig findet. Zu Michaels großer Freude kommt ein neuer Mitarbeiter, Ryan Howard, vorbei, der vorübergehend als Zeitarbeiter zur Verfügung steht.

Michael Scott

Michael Scott ist der Abteilungsleiter der Scranton-Abteilung von Dunder Mifflin. Ihm ist nichts wichtiger, als von seinen Mitarbeitern geschätzt zu werden - nicht als Chef, sondern als Freund. Deshalb drängt er sich ihnen häufig auf, ohne jedoch zu bemerken, dass die keinerlei Interesse zeigen. Er arbeitet nur selten wirklich und viele seiner Arbeiter fragen sich, wie er überhaupt zu seiner Position gekommen ist.

Jim Halpert

Jim Halpert ist ein sehr intelligenter, junger Mann, der als Papierverkäufer bei Dunder Mifflin unterfordert ist. Da er jedoch stets unmotiviert ist und nicht nach Höherem strebt, bleibt er in seinem Job und genießt es lieber, während der Arbeitszeit mit der Rezeptionistin Pam zu flirten oder gemeinsam mit ihr Streiche gegen seinen Tischnachbarn Dwight auszuhecken.

Pam Beesly

Pam Beesly ist die Rezeptionistin bei Dunder Mifflin in Scranton und in ihrem Job regelmäßig gelangweilt. Sie hat eine künstlerische Ader, weiß jedoch wenig damit anzufangen und bleibt dadurch stets damit beschäftigt, ihren Chef Michael aus jeder misslichen Lage zu befreien. Der macht ihr ständig Avancen, die sie abwehren muss. Auch ihr Kollege Jim hat ein Auge auf sie geworfen, doch Pam ist verlobt.

Dwight Schrute

Dwight nimmt seinen Job als Verkäufer bei Dunder Mifflin sehr ernst - manchmal zu ernst - und kann es daher gar nicht ab, dass sein Kollege Jim seinen Beruf so locker nimmt. Auch mit dessen Streichen kann er wenig anfangen. Dwight ist der beste Verkäufer in seiner Abteilung und hat noch Großes vor. Deshalb weicht er seinem Chef Michael, den er sehr verehrt, kaum von der Seite und hofft auf dessen Job.

Ryan Howard

Ryan kommt als Zeitarbeiter zu Dunder Mifflin und wird von seinem neuen Chef Michael sofort stürmisch begrüßt. Der will sich gern mit Ryan anfreunden, der sich zunächst darauf einlässt, da er Michael noch nicht wirklich kennt. Bald hat er jedoch genug von ihm und weicht ihm so oft wie möglich aus. Ryan hat höhere Ambitionen, für ihn ist Dunder Mifflin nur eine Zwischenstation.

Jan Levinson

Jan Levinson ist Michaels Chefin und bei Dunder Mifflin im New Yorker Hauptquartier stationiert. Michael treibt sie regelmäßig zur Weißglut mit seiner Einstellung und häufig muss sie ihn antreiben, seine Arbeit zu machen und unangenehme Entscheidungen zu fällen. Trotz dass sie Michaels Arbeitsweise so verabscheut, hat sie doch auch etwas für seine kindliche Art übrig und kann ihm nicht lang böse sein.

Nadine Watz - myFanbase

Zur "The Office (US)"-Übersicht