The Lottery - Inhalt

Foto:

Im Jahr 2016 gab es weltweit einen alarmierenden Rückgang der Geburtenrate, ohne dass ein spezifischer Grund dafür festgestellt werden konnte. Dies führte dazu, dass 2019 nur sechs Kinder geboren wurden die letzten überhaupt. Jegliche Versuche gegen die Unfruchtbarkeit vorzugehen scheiterten in den folgenden sechs Jahren. Nach Jahren der Forschung hat Dr. Alison Lennon (Marley Shelton) es im Jahr 2025 dann endlich geschafft 100 Eizellen zu befruchten. Doch die Freude über ihren Erfolg ist nur von kurzer Dauer, denn Darius Hayes (Martin Donovan), der Direktor der U.S. Fruchtbarkeitskommission, stellt die Forschung unter Regierungsaufsicht und entlässt Alison, während sie ihren Assistenten James Lynch (David Alpay) weiterhin behalten wollen.

Als Thomas Westwood (Yul Vázquez), der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. über den Erfolg informiert wird, möchte er diese Information zunächst unter Verschluss halten, doch seine Stabschefin Vanessa Keller (Athena Karkanis) kann ihn davon überzeugen, dass sich diese Nachricht positiv auf seine Präsidentschaft auswirken könnte, wenn man den Erfolg mit dem ganzen Land teilt und somit Hoffnung verbreitet. Da noch unklar ist, ob die Embryone letztendlich auch in Kindern resultieren werden, schlägt Vanessa Keller vor, eine nationale Lotterie zu veranstalten, bei der 100 Amerikanerinnen auserwählt werden, die Kinder zu gebären.

Nachdem Dr. Alison Lennon eine der Spenderinnen kontaktiert, in der Hoffnung ihre Forschung selbstständig fortzusetzen, wird diese tot aufgefunden und Alison erkennt, dass sie von Männern des Secret Service verfolgt wird. Durch James bekommt sie die Information, dass Kyle Walker (Michael Graziadei) derjenige war, mit dessen Samen die Eizelle befruchtet wurde. Kyle selbst ist der alleinerziehende Vater von Elvis, einem der letzten sechs Kinder. Die Regierung versucht alles, um Elvis (Jesse Filkow) aus Kyles Obhut zu bekommen, sodass dieser seinen Sohn aus einem Krankenhaus entführt und fortan auf der Flucht lebt, damit sein Sohn ihm nicht noch einmal entrissen wird.

Annika Leichner - myFanbase

Zurück zur "The Lottery"-Übersicht