Criminal Minds - Reviews

Foto:

Seit 2005 läuft auf dem amerikanischen Sender CBS die Erfolgsserie "Criminal Minds".Doch wie schneidet die Serie bei all der Konkurrenz ab? Welche Vorzüge hat sie? Was macht sie falsch? Hier findet ihr einige kritische Texte, die sich mit der Serie im Allgemeinen und mit Aspekten der Serie, wie Charaktere und Storylines im Besonderen auseinandersetzen.

Staffel 1

DVD-Rezension: Staffel 1

Dana meint: Eine spannende Serie, vor allem eine der besten der letzten Jahre, mit einer Top-Besetzung. Die erste Box weiß gleich zu überzeugen. Ein Pluspunkt bekommt diese Staffel vor allem, weil sie nicht wie so viele Serien gesplittet wurde. Die Box und Staffel wurde außerordentlich umgesetzt... mehr

Review: Staffel 1

Eva meint: Interessante Fälle, die oftmals die Psychologie der Täter erzählen. Einige Folgen von "Criminal Minds" sind nichts für schwache Nerven, die Serie aber besticht durch Spannung, gute Storys und sympathische Charaktere... mehr

Staffel 7

DVD-Rezension: Staffel 7

Annika meint: Die siebte Staffel steigert sich im Verlauf ungemein und trumpft am Ende mit drei grandios inszenierten und spannenden Episoden auf, die man als Zuschauer sogar als Serienfinale hätte durchgehen lassen. Doch nach einer solch interessanten und spannenden Staffel freut man sich umso mehr auch eine achte Staffel sehen zu können... mehr

Rückblick: Enttäuschendster Charakter: Emily Prentiss

Jamie Lisa meint: Paget Brewster sagte gegenüber Deadline, als sie ihr Ausscheiden aus der Serie im Februar bekannt gab, dass sie sich auf kommende Projekte freue. Trotzdem bleibt nach dem Ausstieg ein bitterer Geschmack zurück, denn irgendwie konnte man sich nicht gebührend von der Figur verabschieden... mehr

Staffel 8

Rückblick: Enttäuschendste Storyline: Spencer Reids Freundin

Jamie Lisa meint: Abschließend muss festgehalten werden, dass die Storyline zwar gut geplant und phantastisch umgesetzt war, trotzdem enttäuscht sie komplett im Bezug der Charakterarbeit. Es ist wirklich nur enttäuschend für den Zuschauer, wie hier eine potenzielle Entwicklung zu einem dramatischen Ende gebracht wird... mehr

Zurück zur "Criminal Minds"-Übersicht