Camelot - Darsteller

Foto:

Bei der Serie wurde viel auf bekannte Gesichter gesetzt. So gehören zu den Hauptdarsteller u.a. Joseph Fiennes, den viele aus "Shakespeare in Love", "Luther" und zuletzt aus der Serie "FlashForward" kennen und Eva Green, die durch Filme wie "Königreich der Himmel" und "James Bond 007 - Casino Royal" international bekannt wurde.

Jamie Campbell Bower

Jamie Campbell Bower wurde am 22. November 1988 in London geboren. Seine erste Kinorolle bekam er 2007 durch eine Freundin der Familie Laura Michelle Kelly. Er durfte an ihrer Seite in "Sweeney Todd" spielen und konnte dort auch gleich zeigen, dass er ein guter Sänger ist. Er war als Caius in "New Moon - Biss zur Mittagsstunde" zu sehen, ebenso wie in von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" und wird ebenfalls in den jeweiligen Fortsetzung wieder mitspielen. Im TV sah man in zuletzt in "The Prisoner".

Eva Green

Mit den großen Augen und dem blassen Teint ist Eva Green eine der Frauen, die sofort die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sobald sie den Raum betreten. Ihr exotischer ethnischer Hintergrund – ihr Vater Walter ist Schwede, ihre Mutter Marlène ist Französin algerischer Abstammung, sie hat dazu türkisches und spanisches Blut in sich... mehr

Joseph Fiennes

Geboren am 27. Mai 1970 wuchs er zum größten Teil im irischen West Cork auf. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Jacob ist Joseph der jüngste Sohn der Künstlerfamilie Fiennes. Obwohl seine Mutter sein Talent schon früh entdeckte und Joseph schon im jungen Alter immer wieder Theaterauftritte hatte, fing er nach der Schule zunächst erst einmal an, Kunstgeschichte zu studieren.... mehr

Tamsin Egerton

Tamsin Egerton wurde am 26. November 1988 in Hampshire, UK geboren. Ihre erste Rolle spielte sie in "Die Nebel von Avalon" (2001). Es folgten Filme wie "Mord im Pfarrhaus" (2005) und "Die Girls von St. Trinian" (2007). 2009 spielt sie ebenfalls in der Fortsetzung "St. Trinians's 2: The Legend of Fritton's Gold" mit und ist zurzeit in dem Film "Powder Girls" im Kino zu sehen.

Peter Mooney

Peter Mooney wurde 1983 in Winnipeg, Kanada geboren. Einer seiner ersten Filme war "Category 7 - Das Ende der Welt" (2005). 2006 spielte er in der Serie "Falcon Beach" und 2009 in der TV-Mini-Serie "Zone of Separation - Das Kriegsgebiet" mit. Unter anderen hatte er auch Gastauftritte in bekannten Serien wie "Being Erica - Alles auf Anfang" (2009) und "CSI: Miami" (2010).

Claire Forlani

Claire Forlani wurde am 1. Juli 1972 in Twickenham, UK geboren. Sie spielte kleine Rollen in Filmen wie "John F. Kennedy - Wilde Jugend" (1993) und "Police Academy 7 - Mission in Moskau" (1994), sowie 1995 in "Mall Rats" und 1996 in "The Rock - Fels der Entscheidung". Richtig bekannt wurde sie 1998 in "Rendezvous mit Joe Black". ). In der 3. Staffel von "CSI: NY" hatte sie eine wiederkehrende Rolle. 2009 spielte sie unter anderem in dem Film "Shannon’s Rainbow" mit, der demnächst in Amerika in die Kinos kommt.

Philip Winchester

Philip Winchester wurde am 24. März 1981 in Amerika geboren. Seine erste Rolle hatte er 1998 neben Steven Seagal in "The Patriot". Er spielt in Filmen wie "Thunderbirds" (2004) und "Flyboys - Helden der Lüfte" (2006) mit. 2008 bekommt er die Hauptrolle in der kurzlebigen Serie "Crusoe". In dem Film "In My Sleep" (2009) spielt er die Hautrolle und ist in der Miniserie "Alice" zu sehen. In der 3. Staffel der Serie "Fringe" hat er eine wiederkehrende Rolle gespielt.

Clive Standen

Clive Standen wurde am 22. Juli 1981 in Holywood, Nordirland geboren. Er begann seine Karriere als englischer Theaterschauspieler. 2004 spielte er in den ersten beiden Folgen der Serie "Waking the Dead" mit. Es folgten Filme wie "Heroes and Villains" (2006) und "Namastey London" (2007). 2008 hatte er eine wiederkehrende Rolle in der vierten Staffel von "Doctor Who" und 2009 eine in der dritten Staffel von "Robin Hood".

Tina O. - myFanbase

Zur "Camelot"-Übersicht