Rosalind 'Roz' Warren

Roz Warren (Benjamin Patterson & Vachensky Vieux) ist die transsexuelle Schwester von Ben Warren, die als Curtis geboren wurde, aber schon früh wusste, dass sie eigentlich eine Frau ist.

"Seattle Firefighters - Die jungen Helden" ansehen:

Charakterbeschreibung: Rosalind 'Roz' Warren, Grey's Anatomy (Staffel 11)

Rosalind 'Roz' Warren wurde als Ben Warrens Bruder Curtis geboren, wusste aber schon früh, dass sie tatsächlich weiblich ist. Doch sie konnte zu ihrer wahren Identität auch als Erwachsene nicht stehen. Als ihr gemeinsamer Vater verstirbt und sie gemeinsam die Asche seinem Wunsch gemäß im Wald verstreuen wollen, reist Roz noch offiziell als Curtis an. Im Wald werden sie ganz nostalgisch bei dem Gedanken, was sie mit ihrem Vater dort für Campingtrips verbracht haben. Als sie wie damals aber ein Wettrennen die Böschung hochmachen, bricht Curtis plötzlich zusammen und rollt den Abhang wieder hinunter. Im Krankenhaus übernimmt Dr. Meredith Grey die Untersuchung, aber Curtis behauptet, dass alles gut sei, doch Meredith bemerkt Schmerzen im Bauchbereich. Da Curtis sich so abweisend verhält, lassen sie ihn zunächst zurück. Seine Testergebnisse ergeben jedoch, dass er einen sehr hohen Östrogenspiegel hat. Meredith verlangt Antworten, die Curtis ihr auch schließlich gibt. Sie kann an Ben und Dr. Miranda Bailey als besorgte Angehörige aber keine Informationen weitergeben. Offiziell wird erst einmal nur die geschädigte Milz entfernt, weswegen Ben Drogenmissbrauch befürchtet. Als Curtis dann auch noch Blut spuckt, wird es eine Not-OP. Als er später aus der Narkose erwacht, bemerkt sie, dass ihr Bruder inzwischen Bescheid weiß. Sie erklärt ihm, dass sie sich so lange für ihn und die Familie verstellt hat, aber nun nicht mehr könne, weswegen sie alles dafür tue, ihren Körper ihrem tatsächlichen Geschlecht anzupassen. Ben ist mit dieser Offenbarung überfordert und entzieht sich der Situation. Miranda ahnt aber, dass sie alle Unterstützung der Welt braucht und besorgt ihr ein Treffen mit Dr. Jackson Avery, damit der die Operationen zur Geschlechtsangleichung übernehmen kann. In dem Gespräch äußert sie den Wunsch, gerne den Namen Rosalind tragen zu wollen.

Partnerlinks zu Amazon

Charakterbeschreibung: Rosalind 'Roz' Warren, Seattle Firefighters (Staffel 4)

Einige Jahre später haben die Geschwister Ben und Roz ein enges Verhältnis, denn er hatte nie ein Problem mit ihrer Transsexualität, aber war enttäuscht, dass sie sich ihm all die Jahre nicht anvertrauen konnte. Als die Welt sich einer globalen Pandemie ausgesetzt sieht, sind Ben und Miranda in ihren Jobs gefragter denn je und damit einem hohen gesundheitlichen Risiko ausgesetzt. Roz reist an, da Ben und Miranda beide in Hotels übernachten und sie kümmert sich derweil um Tuck und Joey Phillips.

Als Mirandas Mutter infolge einer COVID-Erkrankung verstirbt, kommt Ben nach langer Zeit wieder nach Hause, um den beiden Jugendlichen die Nachricht zu übermitteln. Tuck reagiert in seiner Trauer sehr verletzend und wirft Ben vor, gar nicht sein richtiger Vater zu sein. Dieser ist davon sehr getroffen, weswegen Roz sich ihren Bruder vornimmt, denn er hat sich damals nach dem Tod ihrer Mutter ihrem Vater gegenüber ähnlich verhalten. Doch ihr Vater hat die schmerzhaften Worte damals weggesteckt und war trotzdem für seine Kinder da. Deswegen hofft Roz, dass Ben es ähnlich handhaben kann. Sie hofft zudem, dass sich Tuck schnell öffnen kann, denn Ben war als Jugendlicher so verschlossen, dass er sie alle regelmäßig vor den Kopf gestoßen hat und das will sie nicht noch einmal erleben. Ihr Einmischen zeigt Wirkung, denn Ben stellt seine Gefühle hintenan und Tuck kommt aus seinem Schneckenhaus.

George Floyds Tod erschüttert auch die Bailey-Warrens zu tief. Roz hat gleich ein genaues Auge auf Tuck und Joey und bei den Jugendlichen entsteht der Drang, dass sie sich gerne einer BLM-Protestbewegung anschließen würden. Ben hält das für zu gefährlich, weswegen Roz ihn dabei unterstützt. Dennoch bleibt das Thema in ihren Köpfen und schließlich erkennt Ben, dass sie es zusammen machen sollten, weswegen sie zu viert mit der ganzen Wache 19 marschieren.

Rosalind 'Roz' Warren, Seattle Firefighters (Staffel 5)

Roz feiert mit, als Pru Miller offiziell Teil der Familie wird.

Partnerlinks zu Amazon

"Seattle Firefighters - Die jungen Helden" ansehen:

Lena Donth - myFanbase