Priyanka Chopra Jonas eröffnet indisches Restaurant in New York City

Die indischstämmige Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas baut sich ein weiteres Standbein auf. Wie sie selbst via Instagram (siehe unten) mit ihren Fans teilte, wird diesen Monat noch das indische Restaurant SONA Eröffnung in New York City feiern. Das Restaurant mit ihr als Geschäftsführerin wird bei 36 East 20th Street liegen.

In dem Post heißt es von Chopra Jonas: "Ich bin begeistert, euch SONA präsentieren zu dürfen, ein neues Restaurant in NYC, in das ich all meine Liebe für indisches Essen reingesteckt habe. SONA ist die ideale Verkörperung von Indien und den Geschmäckern, mit denen ich dort aufgewachsen bin." Laut ihrer Aussage sorgt der Chefkoch dafür, dass "man auf eine Essenreise durch ihr wundervolles Heimatland mitgenommen wird".

Chopra Jonas hatte ihren Durchbruch in den USA mit der ABC-Serie "Quantico" und ist aktuell in "Der weiße Tiger" von Netflix zu sehen. In der Zukunft wird sie im nächsten "Matrix"-Film erwartet.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, @priyankachopra via Instagram



Lena Donth - myFanbase
08.03.2021 10:23

Kommentare