Priyanka Chopra übernimmt Filmrolle in "Sheela" für Amazon

Priyanka Chopras hat sich nach ihrer Rolle in "Matrix 4" eine weitere Jobgelegenheit für die große Leinwand geschnappt. Sie wird im Drama "Sheela", für das Barry Levinson Regie führen wird, zu sehen sein. Gerüchteweise hat Amazon Prime Video das Projekt übernommen.

In "Sheela" geht es um Ma Anand Sheela, die engste Vertraute des Gurus Bhagwan Shree Rajneesh. Sie hat in einer Kleinstadt in Wasco County, Oregon, die Anhänger um sich geschart und mit harter Hand regiert. Da es lokale Wiederstände gegen ihre Pläne gab, hat sie obdachlose Menschen sich registrieren lassen, um für ihre Pläne stimmen zu lassen. Zudem hat sie 1984 einen Anschla auf ein Restaurant mit Salmonellen angeordnet, um Gegner vom Voten abzuhalten. Dies gilt als der erste Bioterror-Anschlag des 20. Jahrhunderts. Sheela wurde hierfür angeklagt und konnte nach Europa fliehen. Schließlich wurde sie aber insgesamt zu 20 Jahren Haft verurteilt und nach 39 Monaten wieder begnadigt.

Das Drehbuch zu dem Film wird Nick Yarborough schreiben.

Chopra ist aus "Quantico" bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
22.02.2020 21:00

Kommentare