Episode: #9.09 Und niemand weiß wo

Haley arbeitet mit Dan zusammen, um Nathan zu finden, während Brooke und Julian neue Maßnahmen ergreifen, um ihre Familie zu schützen. Skills unterstützt seinen besten Freund Mouth eine entscheidende Wendung in seinem Leben in Gang zu setzen und Chase muss sich mit den Konsequenzen für sein Handeln auseinander setzen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Sophia Bush, One Tree Hill - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Sophia Bush, One Tree Hill
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Dan zeigt Haley, durch wen er an Dimitri und somit an Nathan herankommen will. Haley würde am liebsten sofort aus dem Auto springen, doch Dan warnt sie vor der Gefahr, die von den Männern ausgeht. Zur gleichen Zeit führt die Polizei Chase ab, da Chuck sich nicht traut die Wahrheit über seinen Vater zu sagen. Brooke hat derweil immer noch enorme Angst vor Xavier und was dieser anstellen könnte. Julian versucht sie zu beruhigen und sagt ihr, dass er sie und die beiden Jungen beschützen wird. Xavier taucht zur gleichen Zeit bei Tara im Café auf.

Quinn besucht Clay und erfährt so von Logan, an den sich Clay nun endlich erinnern kann. Am nächsten Tag kommt Clay nach Hause und geht seine alten Sachen durch. Er kann nicht verstehen, dass er seinen eigenen Sohn sechs Jahre lang verdrängt hat. Quinn versichert ihm, dass es noch nicht zu spät sei und sie ihn dabei unterstützt.

Am nächsten Tag tauchen bei Brooke aller Hand von Handwerkern auf, die angeblich etwas in Karen's Café reparieren müssen. Sofort wird Brooke klar, dass Tara hinter der Sache stecken muss und sie stürmt rüber in ihr Café. Dort muss sie jedoch schockiert feststellen, dass Xavier nun für Tara als Bedienung arbeitet. Brooke fragt Tara, wie sie auf die Idee kommen kann ihn einzustellen und zählt all die Verbrechen auf, die Xavier begangen hat. Tara zeigt sich jedoch vollkommen unbeeindruckt und glaubt nicht, dass Xavier eine ernste Gefahr sei.

Skills will endlich, dass Mouth etwas für seine Gesundheit tut und animiert seinen Freund deswegen mit ihm zum Rivercourt zu gehen und ein wenig zu trainieren. Dort meint er zu seinem Freund, dass Mouth sich verändert hätte und nicht mehr der glückliche Mensch von damals sei. Mouth gesteht sich ein, dass es ihn in letzter Zeit wirklich nicht so gut geht, aber er nicht sagen kann warum, da er eine wunderbare Beziehung mit Millie führt und einen tollen Job hat. Skills zwingt ihn dann ein paar Push-Ups zu machen.

Clay und Quinn gehen gemeinsam zu Dr. Alvarez, um mehr über die Umstände mit Logan zu erfahren. Dieser erklärt, dass Clays Unterbewusstsein einen Selbstschutzmechanismus nach Saras Tod aktiviert hat, der ihm die Erinnerung an das nahm, was ihn am meisten an Sara erinnert hat: Logan. Sowohl er als auch Logans Großeltern haben in der Anfangszeit alles versucht, ihm die Wahrheit über Logan zu verdeutlichen, doch Clay bzw. sein Unterbewusstsein wollten diese Information nicht annehmen. Und als Clay die Sitzungen abgebrochen hat und verschwunden ist, hatten sie eben keine Handhabe mehr. Dr. Alvarez hat dann schließlich beschlossen, dass er Clay nicht mehr versucht zu erreichen, sondern abwarten will, bis dieser selbst bereit ist. Clay bittet Dr. Alvarez nun um Hilfe, da er Logan für sechs Jahre allein gelassen hat und nicht weiß, was er nun tun soll. Dr. Alvarez meint, er solle mit seinem Sohn reden.

Chris holt derweil Chase aus dem Gefängnis, der sich nun auf eine eventuelle Haftstrafe gefasst machen muss. Bevor er sich damit jedoch auseinander setzt, will er sicher sein, dass Chuck sicher ist und geht deswegen zu dessen Mutter. Diese ist jedoch vollkommen hilflos, da sie versucht hat, ihren Mann aufzuhalten, aber keine Chance sieht. Chase ist dies egal und er verdeutlicht, dass sie sich dann von ihm trennen muss, denn sonst wird Chuck eines Tages schwer verletzt im Krankenhaus liegen. Als Chase zum Auto geht, kommt Chuck zu den beiden und entschuldigt sich bei Chase.

Um sich vor Xavier wieder sicher fühlen zu können, gehen Brooke und Julian zusammen zu dessen Bewährungshelfer, der den beiden jedoch eher das Gefühl vermittelt, dass sie aus einer Mücke einen Elefanten machen. Solange sie keine Beweise gegen Xavier haben, die besagen, dass er etwas Illegales getan hat, kann er den beiden nicht helfen.

Nach ihrem Training gehen Mouth und Skills an Jimmy Edwards Grab vorbei und erneut erinnern sie sich an die guten Zeiten, die sie zusammen verbracht haben. Mouth fühlt sich immer noch schuldig, dass der Kontakt damals zu ihm abgebrochen ist, doch Skills versichert ihm, dass es nicht seine Schuld sei. Wieder zu Hause, räumt Mouth den kompletten Kühlschrank leer und schmeißt alles weg. Dann macht er sich mit seinem Laptop auf den Weg zurück zum Friedhof, um einen neuen Blog zu beginnen.

Als Haley Brooke im Café besucht, erzählt diese ihr, dass Xavier nun bei Tara arbeitet. Haley ist vollkommen schockiert, da Brooke ihr bisher noch nichts davon erzählt hat. Haley berichtet Brooke, dass sie nun mit Dan zusammen arbeitet, da sie von der Polizei keine Hilfe erwarten kann. Dafür braucht sie jedoch Brookes Hilfe. Haley zwingt sich abends dann schließlich in ein heißes Outfit und geht in die Bar, wo Billy ist, den sie zuvor mit Dan beobachtet hat und der sie zu Dimitri führen soll.

Während Julian beschließt Xavier zu folgen, um herauszufinden, was er plant, will Chris einen Weg finden, um Chase zu helfen, da er nicht möchte, dass sein bester Freund ins Gefängnis geht. Also beschließt er noch mal mit Chuck zu reden. Chuck macht sich große Vorwürfe, dass er die Polizei angelogen hat und hat Angst, dass Chase nun wütend auf ihn ist. Chris versichert ihm, dass Chase versteht, warum Chuck gelogen hat und gesteht ihm, dass er mehr versuchen sollte so zu sein wie Chase, denn dieser ist wirklich mutig.

Als Brooke und Julian sehen, wie Xavier durch ein Fenster in ein Haus einsteigt, rufen sie sofort die Polizei. Doch das Haus gehört einem Freund von Xavier, sodass die Polizei ihn nicht festnimmt. Haley konnte derweil Billys Interesse für sie in der Bar wecken, der ihr einen Drink nach dem nächsten ausgibt. Sie bringt ihn schließlich dazu, dass sie gemeinsam die Bar verlassen, wo Dan auf die beiden wartet und Billy brutal zusammen schlägt.

Während Clay mit Logan spielt, unterhält sich Dr. Alvarez mit Quinn und verdeutlicht, dass er nun wieder nach Hause gehen kann. Außerdem sagt er ihr, dass Clay ihm erzählt hätte, dass er Quinn wirklich liebt, was sie sehr freut.

Als Chase bei seiner Anhörung der Air Force ist, kommt plötzlich Chuck mit seiner Mutter, um ein Statement abzugeben. Er gesteht, dass er gelogen hat und Chase ihn vor seinem Vater gerettet hat und deswegen nicht aus der Air Force geworfen werden sollte. Er entschuldigt sich dafür, dass er gelogen hat und dass Chase ein wunderbarer Mensch ist. Diese Aussage rührt Chase zu Tränen.

Dan bringt Billy schließlich zur Soundstage, um herauszufinden, wo Nathan ist. Haley rastet vollkommen aus und schlägt auf Billy ein, bis Dan sie schließlich zurückhält. Dan will, dass sie geht, damit er sich allein um Billy kümmern kann, was sie nur widerwillig tut. Sie bittet Dan inständig, dass er Nathan nach Hause bringt, der sich dann Billy zuwendet, um die Informationen zu bekommen, die er braucht.

Als Brooke abends nach Hause gehen will, wartet Xavier vor ihrem Wagen auf sie. Er meint, dass er eigentlich ein neues Leben beginnen will, aber sie sich darüber bewusst sein sollte, dass er jederzeit an sie heran kommen könnte.

Abends beschließt Clay Logan die Wahrheit zu sagen. Er erklärt, was genau mit ihm passiert ist, warum er überhaupt hier ist und dass er Logans Vater ist. Er gesteht ihm, dass er wirklich gerne ein Teil von Logans Leben werden würde, doch dieser möchte das nicht und lässt Clay allein zurück.

Chris wartet auf Chase, bis das Ergebnis der Anhörung verkündet wird. Er wird aus der Air Force entlassen, aber es ist für ihn okay. Dann kommen Chuck und dessen Mutter hinzu, die bei der Polizei Strafanzeige erstattet haben, sodass Chucks Vater nun verhaftet wurde. Mouth will derweil sein Leben wieder in den Griff bekommen und beschließt gemeinsam mit Skills ins Fitnessstudio zu gehen.

Brooke informiert Haley darüber, was mit Xavier passiert ist und dass sie Julian davon nichts sagen möchte, da sie befürchtet, was dieser tun würde. Als Haley ihrer Freundin von ihrem Tag erzählt, sind beide schockiert, was derzeit in ihrer Welt vor sich geht. Dan foltert Billy derweil, um an die nötigen Informationen zu kommen.

Als Brooke und Julian nachts seelenruhig schlafen, bemerken sie nicht, dass Xavier im Zimmer ihrer Kinder steht und einen der Kleinen auf dem Arm trägt.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "One Tree Hill" über die Folge #9.09 Und niemand weiß wo diskutieren.