Jeri Ryan mit größerem Handlungsbogen in Staffel 4 von "MacGyver"

Foto: Jeri Ryan, Leverage - Copyright: TBS/Darren Michaels
Jeri Ryan, Leverage
© TBS/Darren Michaels

Gestern haben wir berichtet, dass Jorge Garcia einen Gastauftritt in der vierten Staffel von "MacGyver" absolvieren wird. Heute berichten wir, dass auch Jeri Ryan in der aktuellen Staffel vorbei schauen wird.

Laut TV Insider wird sie Gwendolyn Hayes spielen. Bei ihr handelt es sich um die Schwester von MacGyvers geliebter Mutter. Eigentlich wird sie für tot gehalten, doch Gwen verfolgt seit Jahren die Karriere ihres Neffen und hält sich deshalb im Hintergrund.

Ryan hatte Rollen in "O.C., California", "Two and a Half Men", "Body of Proof" und kürzlich in "Star Trek: Picard".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TV Insider, TVLine



Daniela S. - myFanbase
20.02.2020 22:22

Kommentare