Kurz & Knapp: Code 404, American Gods, CSI: Vegas, The Peripheral, Charmed, A.P. Bio, Powerpuff Girls, Bridgerton, Bless the Harts, Wayne,...

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Lest hier unsere Kurznachrichten des Tages:

  • Sky Comedy hat mit "Code 404" eine neue Serie angekündigt, die ab dem 11. Mai 2021 um 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen ist.
  • Starz hat zwar verlauten lassen, dass es von "American Gods" keine vierte Staffel geben wird. Serienmacher Neil Gaiman antwortete nun auf einen Fan-Tweet, dass die Serie definitiv nicht tot sei und er Wege für die Zukunft suche.
  • CBS hat für das "CSI: Vegas"-Sequel eine offizielle Serienbestellung erteilt und Mandeep Dhillon für eine Hauptrolle gecastet.
  • Für die Amazon-Serie "The Peripheral" wurde Jack Reynor als Hauptdarsteller gecastet. Er wird den Bruder von Chloë Grace Moretz' Figur spielen.
  • Mareya Salazar wurde für eine Nebenrolle in der dritten Staffel von The CWs "Charmed" gecastet. Sie wird Joséfina spielen. Sie wird als starke junge Frau beschrieben, die mit Überraschungen und Geheimnissen vor ihrer Haustür auftaucht. Sie hat auch eine eigene Mission.
  • Hayley Marie Norman hat für eine Nebenrolle in der vierten Staffel von "A.P. Bio" unterschrieben. Sie wird die neue Einsatzleiterin an der Whitlock High namens Shayla spielen. Sie wird als süß, schlau und mit einem guten Sinn für Humor beschrieben.
  • Der The CW-Pilot "The Powerpuff Girls" hat seinen ersten Bösewicht gefunden. Nicholas Podany ("Hart of Dixie") wird als Joseph "Jojo" Mondel Jr. auftreten. Er ist der Sohn des ikonischen Comic-Charakters Mojo Jojo.
  • Charithra Chandran wird in der zweiten Staffel der Netflix-Serie "Bridgerton" Kates (Simone Ashley) jüngere Schwester Edwina spielen. Zudem wurde auch Rupert Young gecastet. Er wird Jack spielen. Allerdings gibt's auch ein paar schlechte Nachrichten für die Fans. Regé-Jean Page wird in der zweiten Staffel der Serie nicht mit als Simon, Duke of Hastings zu sehen sein.
  • Fox hat verkündet, dass die Animationsserie "Bless the Harts" keine dritte Staffel erhalten wird.
  • Ab dem 21. April 2021 nimmt ProSieben FUN die Serie "Wayne" ins Programm auf. Die zehn Episoden der ersten Staffel sind immer um 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Direkt im Anschluss ist um 21:50 Uhr die elfte und letzte Staffel von "Will & Grace" zu sehen.
  • Der Bezahlsender Sat.1 Emotions hat die finale fünfte Staffel von "Blindspot" den 23. April 2021 festgelegt. Die zehn finalen Episoden werden dann immer um 23:40 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt.
  • Dan Stevens wurde als Recast für die Starz-Serie "Gaslit" an der Seite von Julia Roberts und Sean Penn verpflichtet. Er ersetzt damit Armie Hammer.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Sky Comedy, Deadline, @neilhimself via Twitter, Variety, @bridgerton via Twitter, ProSieben FUN, Sat.1 Emotions



Daniela S. - myFanbase
02.04.2021 22:53

Kommentare