Kurz & Knapp: Search Party, Oona Out of Order, Mare of Easttown, Die Heiland - Wir sind Anwalt, Red Bird Lane, Top Boy, Shrill, Qualityland, A5...

Lest hier unsere Kurzmeldungen des Tages:

  • HBO Max spendiert seiner Comedyserie "Search Party" eine fünfte Staffel. Zudem haben die Serienschöpfer Charles Rogers und Sarah-Violet Bliss einen exklusiven Vertrag für den Streamingdienst abgeschlossen. Die ersten zwei Staffeln der Serie liefen noch auf TBS.
  • Amazon entwickelt eine Serienadaption des Bestsellers "Oona Out of Order", der von Margarita Montimore geschrieben wurde. Die Drehbuchautorin Alice Bell wird sich um die Umsetzung bemühen. Inhaltlich geht es um Oona Lockhart, die um Mitternacht an ihrem 19. Geburtstag feststellt, dass sie nun in dem Köper einer 55-Jährigen lebt. Sie sucht nach Antworten, wo ihr Leben hin sein soll, doch jedes Jahr an ihrem Geburtstag passiert es wieder und bringt ihr Leben durcheinander. Oona versucht verzweifelt ihre Jugend und ihren Freund wiederzubekommen.
  • Guy Pearce schließt sich der Miniserie "Mare of Easttown" von HBO an und wird damit wieder an der Seite von Kate Winslet zu sehen sein. Schon für "Mildred Pierce" standen sie gemeinsam für den Kabelsender vor der Kamera. Pearce wird als Richard Ryan zu sehen sein, der Professor für Kreatives Schreiben ist und zu Besuch ist. Er hat vor 25 Jahren einen Bestseller geschrieben, doch ist den danach folgenden Versprechungen nie gerecht geworden. Im Übrigen ersetzt der Schauspieler damit Ben Miles, der ursprünglich für die Rolle vorgesehen war, aber wegen Terminkonflikten absagen musste. HBO hat den Starttermin der Miniserie auf den 18. April 2021 festgelegt.
  • Die ARD hat grünes Licht für eine dritte Staffel von "Die Heiland - Wir sind Anwalt" erteilt. Allerdings müssen sich die Fans auf eine erneute Veränderung im Cast einstellen. Ada-Darstellerin Anna Fischer hat die Serie auf eigenen Wunsch verlassen. Adas Cousine Tilly (Sina Reiß) wird ihre Stellung als Romys (Christina Athenstädt) Assistentin übernehmen. 13 neue Folgen werden bis Juli 2021 in Berlin gedreht.
  • HBO Max hat sich entscheiden, keine Serienbestellung für die Thrillerserie "Red Bird Lane" mit Susan Sarandon in der Hauptrolle aufzugeben. Es war ein Pilot gedreht worden, der aber offenbar nicht zu überzeugen wusste.
  • Howard Charles ("The Widow") wurde für die zweite Staffel von Netflix' "Top Boy" für eine Rolle verpflichtet. Er wird als Curtis zu sehen sein, der mit einer Liverpooler Gang zu tun hat.
  • Die dritte und letzte Staffel von "Shrill" startet am 7. Mai 2021 auf Hulu.
  • HBO hat sich entschieden, die Serien "Qualityland" und "A5", die Anfang 2019 in die Entwicklung geschickt wurden, nicht auf die Bildschirme zu bringen. Bei "Qualityland" hätte es sich um eine Umsetzung des gleichnamigen Bestsellers von Marc-Uwe Kling gehandelt. Beide Serien stammten in der Idee von Mike Judge.
  • Matthew Willig wird Teil der neuen Comedyserie "Young Rock" für NBC. Er wird den legendären Wrestler André the Giant in einer Nebenrolle darstellen. Dieser war ein enger Vertrauter der Johnson-Familie und ein wichtiger Mentor für den jungen The Rock.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, ARD, Variety



Lena Donth & Daniela S. - myFanbase
10.02.2021 21:55

Kommentare