Mildred Pierce

Foto:

"Mildred Pierce" ist eine fünfteilige Miniserie über eine Mutter, die in Zeiten der Weltwirtschaftskrise in Los Angeles um die Liebe ihrer Tochter kämpft.

Foto: Mildred Pierce - Copyright: Home Box Office Inc. All Rights Reserved.
Mildred Pierce
© Home Box Office Inc. All Rights Reserved.

Todd Haynes ("I'm Not There", "Far from Heaven") führte bei der fürs HBO in Zusammenarbeit mit MGM produzierten Miniserie Regie. Das Drehbuch verfasste er gemeinsam mit Jon Raymond. Als ausführende Produzenten agierten Christine Vachon ("Mrs. Harris"), Pam Koffler ("The Notorious Bettie Page"), John Wells ("Southland"), Todd Haynes und Ilene Landress ("The Sopranos").

Dieses Remake wurde 2011 insgesamt 21 Mal für den Emmy nominiert, unter anderem auch Kate Winslet als Beste Hauptdarstellerin, Guy Pearce und Brian F. O'Byrne als Beste Nebendarsteller sowie Evan Rachel Wood, Melissa Leo und Mare Winningham als Beste Nebendarstellerinnen und Todd Haynes als Bester Regisseur. TNT Serie bringt die Serie ab dem 4. März 2012 nach Deutschland.


Serienmacher: Todd Haynes
US-Starttermin: 27.03.2011 auf HBO
Staffeln:

  • Staffel 1 (5 Episoden)



Foto:

In der Neuauflage des Filmklassikers "Solange ein Herz schlägt" aus dem Jahre 1945, der fünfteiligen HBO-Miniserie "Mildred Pierce", spielen neben "Titanic"-Star Kate Winslet weitere Hollywoodgrößen wie Evan Rachel Wood, Guy Pearce, Melissa Leo und Hope Davis mit. Außerdem die Serienschauspieler James LeGros, Brian F. O'Byrne und Mare Winningham... mehr

Videos

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare