Julia Louis-Dreyfus kündigt virtuelle "Veep"-Reunion für Anfang Oktober 2020 an

Foto:

Am gestrigen Samstag, 26. September 2020, kündigte Julia Louis-Dreyfus via Twitter eine virtuelle "Veep – Die Vizepräsidentin"-Reunion für den 4. Oktober 2020 an (siehe unten). Das Ganze dient als Spendenaktion für die Bemühungen der Demokratischen Partei von Wisconsin an, den Biden-Harris-Präsidentschaftswahlkampf zu unterstützen.

"Alle Wege zum Weißen Haus gehen durch den großen Staat Wisconsin. Die Zukunft der Demokratie steht auf dem Spiel, Leute", sagte sie dazu.

An der Reunion nehmen ihre ehemaligen "Veep"-Kollegen Anna Chlumsky, Tony Hale, Sam Richardson, Tim Simons, Reid Scott, Clea DuVall, Matt Walsh sowie Showrunner David Mandel als Moderator teil. Weitere Gäste werden erwartet.

"Veep" lief von 2012 bis 2019 auf HBO.

Alles Weitere zur Serie findet ihr bei unseren A bis Z Serien.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, @OfficialJLD via Twitter



Daniela S. - myFanbase
27.09.2020 12:50

Kommentare