Zac Efron wird in Remake von "Noch drei Männer, noch ein Baby" für Disney+ zu sehen sein

Foto: Zac Efron, Teenage Champion - Copyright: Koch Media Home Entertainment
Zac Efron, Teenage Champion
© Koch Media Home Entertainment

Zac Efron und Disney werden wieder vereint. Nach den immensen Erfolgen von "High School Musical" wird Efron nun in dem Remake des Klassikers "Noch drei Männer, noch ein Baby" (Original: "Three Men and a Baby") zu sehen sein, das für Streamingdienst Disney+ entwickelt wird. Gordon Gray wird hierfür die Produktion übernehmen.

Der Originalfilm von 1987 war eine Adaption eines französischen Films und zeigte damals Steve Guttenberg, Tom Selleck und Ted Danson in den Hauptrollen der Junggesellen, die sich gezwungen sehen, für ein Baby zu sorgen, das vor ihrer Haustür gelegen hat.

Über Efrons Rolle ist noch nichts Konkretes bekannt geworden.

Vor Efrons internationalem Durchbruch mit "High School Musical" war er in der Sommerserie "Summerland Beach" zu sehen, seitdem ist er ein Weltstar, der in zahlreichen Blockbustern zu sehen ist. Aktuell ist die Dokumentation "Down to Earth with Zac Efron" auf Netflix zu streamen, bei der man ihn auf seinen Reisen begleiten kann.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Hollywood Reporter



Lena Donth - myFanbase
11.08.2020 09:19

Kommentare